Laminat oder Teppich verlegen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob nun der Keller drunter ist oder etwas anderes: Laminat ist kalt und taugt in Wohnräumen als alleiniger "Bodendecker" nicht: dort, wo man sich aufhält, sollte schon noch ein Teppich drüberliegen ...

Teppichboden braucht halt etwas mehr Rücksicht und Pflege, verleiht aber einem Raum auch gefühlt mehr Wärme und speichert zudem etwas von der Luftfeuchtigkeit, was das Raumklima angenehmer macht.

Ergo: Laminat drunter und schöne, große Wollteppiche obenauf oder antistatischen Teppichfußboden - wenn allerdings Hunde oder Katzen in der Wohnung gehalten werden, sollte man nicht unbedingt Textilfußboden haben

das ist doch geschmackssache. Laminat= feucht zu reinigen, also hygienischer insbesondere für allergiker. relativ laut. Tebo= das gegenteil. ich finde es ist schneller mal durchgesaugt als durchgewischt. angesagter ist jedoch laminat. preislich kein unterschied.

glaubeesnicht 13.02.2012, 21:43

Teppich kannst du saugen, saugen und saugen, trotzdem ist das dann nur oberflächlich sauber! Hygienisch ist das nicht!

0
Kaltenbecher1 13.02.2012, 23:41
@glaubeesnicht

natürlich nicht, aber doch ausreichend sauber meine ich. ich finde Tebo klasse, kann immer mal schnell barfuss laufen, man kann es sich auf dem boden gemütlich machen usw. und ehrlich gesagt -nicht persönlich gemeint- finde ich das getue mit der hygiene mittlerweile maßlos übertrieben. hygienereiniger, antibakterille seife, desinfektionsmittel für die wäsche, müllbeutel mit desinfektionsmittel. früher sind die menschen auch "im schmutz" groß geworden. und evtl. kommt auch ein teil der zunehmenden allergien daher? na ja, wer weiß schon was richtig ist?

0

Laminat ist immer kalt außer ihr habt eine Fußbodenheizung, positiv ist aber das wenn man was drauf kippt sei es Wasser oder so geht es raus beim Teppich zwar auch aber der kann dann wellig werden oder der Fleck bleibt. Vorteil von Teppich warm und bequem. Ich persöhnlich würde einen Teppich nehmen denn den kann man ohne Probleme wechseln aber Laminat nicht so leicht.

glaubeesnicht 13.02.2012, 21:41

Ein Klick-Laminat ist schneller gewechselt als ein verklebter Teppichboden!

0

Laminat auf jeden Fall! Ist viel pflegeleichter! Ihr könnt ja ein paar kleinere Teppiche oder Läufer drauflegen!

Ja ich versteh euch aber unser jetziger Laminatboden ist wirklich A.schkalt. Deswegen war der gedanke an Teppich.

Was kann ich dagegen machen das der Laminat nicht so kalt sein wird.

Chicko420 13.02.2012, 21:37

Socken anziehen oder Fußbodenheizung verlegen aber ist sau teuer. Also lieber zu Teppich umsteigen.

0
glaubeesnicht 13.02.2012, 21:39

Frag mal im Baumarkt nach! Da gibt es spezielle Folien zum Drunterlegen - mir fällt leider im Moment nicht die genaue Bezeichnung dafür ein (ist so ein Schaumstoff)!

0
  • Laminat ist generell kälter

  • Teppich ist auch nicht so laut

  • Laminat ist pflegeleichter

Ich persönlich mag Laminat mehr und hab dann lieber kleinere Teppiche :)

Warum eigentlich kein Parkettboden ? Ist warm und etwas besser als Laminat :)

Maiensee 13.02.2012, 21:35

Parkett ist sauteuer.

0
Kaltenbecher1 13.02.2012, 21:38
@Maiensee

du übertreibst. guter laminat beginnt bei 10 euro und schlechter parkett bei 12 euro

0

Ich bin für Laminat. Teppich ist nicht so pflegeleicht. Nach 2 Tagen haste da sowieso den ersten Fleck drauf und dann ärgest du dich.

Was möchtest Du wissen?