Laminat noch nass ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da es sich "nur" um Laminat handelt und das nicht so teuer ist, würde ich in den sauren Apfel beissen und es austauschen (lassen). Hast du mal deine Hausrat- oder Wohngebäudeversicherung kontaktiert? Evtl. wird ein solcher Schaden übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Menge an Wasser, welche Dir weggesickert ist aufgrund der kaputten Dichtung / Fuge ist sicherlich enorm!

Wände, Böden, Belege - alles hat dieses Wasser aufgenommen und nun müffelt es vor sich hin, weil das Wasser nicht immer so schnell wieder abgegeben werden kann, bevor es anfängt zu modern.

Ja, am besten alles rausreißen, Bautrockner aufstellen und alles ausdunsten lassen. Gut heizen und lüften.

Falls die Duschwanne nach der Leckage nicht demontiert worden ist, würde ich das ebenfalls nachholen. Darunter ist es nach eine Leckage richtig übel....

Grüße, ------>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?