Laminat mit integrierter Trittschall-Dämmung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...also ich bin bodenleger und habe damit täglich zu tun...also hier ist schon viel richtiges und auch falsches geschrieben worden. erstmal würde ich dir dringend von ein 6mm laminat abraten.bei solch dünnen dingern halten die verriegelungen nicht auf dauer, es werden sich die fugen nach einer gewissen zeit öffnen. du solltest mindestens ein 7mm Laminat mit einer mindest nutzschicht von 31 nehmen...alles darunter ist echter schrott!!!! jetzt zu deinem trittschal- also es ist vom effeckt her völlig egal wie der trittschall unters laminat kommt, wichtig ist aber das in jedem fall ein trittschal drunter kommt.der vorteil bei integriertem trittschall ist das du nur ein arbeitsgang beim verlegen hast. eine Dampfsperre brauchst du auch nur wenn du einen untergrund hast wo man mit feuchtigkeit rechnen könnte- also betonböden bzw alle böden im erdgeschoss...das heist hast du ein holzboden im ersten stock ist so eine dampfsperre blödsinn.... viel spaß wünscht dir der seetwister

Danke für die hilfreiche Antowrt. Nun habe ich mein 6mm laminat + 1mm integr. trittschalldämmung und Extra Dämmplatten schon längst gekauft. die meisten haben diese Dicke in ihren Wohnungen, sehe deswegen keinen Grund dickeres zu holen, außer ich wäre in einer eigentumswohnung oder in meinem eigenen haus.

0

Wir würden nie wieder Laminat verlegen. Haben in einer Mietwohnung renoviert, gutes Laminat mit Trittschalldämmung und zusätzlich noch eine Schallisolierung auf den Boden ausgelegt - hat ein Handwerker gemacht. Es ist zwar so, dass der Trittschall zur unteren Wohnung schon "etwas gedämmt" ist. Die Mieter und auch wir - haben allerdings bemerkt, dass der Laminatboden furchtbar kalt ist und man barfuss fast nicht drauf gehen kann. Ich denke mir, dass ohne Trittschalldämmung alles noch schlimmer ist.

Die Dampfsperre brauchst du trotzdem und der Effekt der Schalldämpfung ist zwar merklich, aber nicht so, dass sie flüsterleise werden. Bei gleichem Preis würde ich es aber eher mit Dämpfung nehmen.

Was möchtest Du wissen?