Laminat contra Parkett?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Parkett ist Natur. Nämlich Träger und Oberfläche aus Holz.

Laminat ist ein duroplastischer Kunststoffschicht auf einem Holzträger.

Ich würde immer Parkett bevorzugen. Möglichst aus Hartholz.

Sehr richtig. DH

0

Danke, sehr kompetente Antwort

0

Ich würde immer Parkett bevorzugen. Es ist ein Naturprodukt. Laminat ist sicher sehr strapazierfähig und bei kleinen Kindern auch zu empfehlen, aber es ist beim Begehen etwas lauter - auch wenn es mit Kunststoffen gedämmt ist. Außerdem hat Parkett den Vorteil, dass es mit der Zeit immer edler aussieht, weil das Holz lebt. Gebrauchsspuren kann man nach etlichen Jahren abschleifen.

meiner meinung nach tun die sich nichts...parkett hat den vorteil das man ihn oft abschleifen kann und somit immer erneuern kann...gibt es bei laminat auch schon (1mal schleifen)...parkett sieht allerdings hochwertiger aus...strapazierfähig sind beide...das einzige ist der preis...aber der sollte hier ja außer acht gelassen werden...

Vielen Dank

0

Linoleum im Wohnzimmer verlegen?

Hallo ihr Lieben,

folgendes Problem: In meiner 'neuen' Wohnung ist der Boden extrem schief und ungrade. Alte Holzdielen, auf denen man leider nicht laufen kann. Sie sind ochsenblutfarbend lackiert und stammen noch aus dem Weltkrieg. In Schlaf- und Wohnzimmer stand ein Ofen, der jetzt nicht mehr drin ist. Nur an der Stelle ist der Boden auch abgesenkt. Jetzt liegt in jedem Zimmer, ausgenommen Küche+Bad Teppich. Was ich so scheußlich finde. Laminat/ Parkett mag ich nicht drüber legen, da ich von vielen dazu nur schlechtes gehört habe. Es wellt sich, Milben bilden sich, wenn Wasser durchkommt, schimmelt es bla bla bla - nur Ärger. Abschleifen, Ausgleichmasse verlegen ist zu Zeit- und Kostenaufwändig. Kork kann ich mir leider auch nicht leisten ):

Jetzt überlege ich, Linoleum zu verlegen. Es soll angenehmer an den Füßen sein, als Laminat. Weicher und Wärmer. Und gibt es auch in schöner Laminat Optik.

Hat das einer von euch, außer in Küche+Flur und könnte was dazu erzählen?

Liebste Grüße, Lis

...zur Frage

Laminat oder Parket auf Fliesen kleben?

Hallo, ich ziehe bald in eine neue Wohnung um, in deren Wohnzimmer Fliesenboden ist. Das gefällt mir jetzt nicht so gut und ich würde gerne Laminat oder Parkett draufmachen. Weil ich ich mit Fliesenrausmachen nicht so gut auskenne und kein Werkzeug habe, würde ich den Laminat einfach direkt draufkleben. Kann man das machen? Hält der Boden dann auch trotz glatter Unterfläche? Wegen der unterschiedlichen Raumhöhe dürfte es keine Probleme geben, da ich keine Tür habe und ja dann mit einer Leiste oder sowas abschließen könnte. Danke an die Heimwerker, die mir hier weiterhelfen können ;)

...zur Frage

Ohne Genehmigung von Mieter Laminat eingebaut

Hallo,

wir wohnen in einer Mietwohnung einer Wohnungsbaugenossenschaft. Hier wurde für die Mieter eine Hausordnung erstellt die jeder Mieter mit Unterschrift des Mietvertrages erhält und akzeptiert. Diese beinhaltet unteranderem, das der Einbau von Laminat und Parkett nicht gestattet.

Unsere Nachbarin (überuns) hat die ganz Wohnung mit Laminat verlegt. In den letzten Monaten wird der Lärm von oben immer schlimmer. Das dumpfe trampeln wird auf den Balkon und ins Treppenhaus übertragen.

Heute hat Sie 12:30 - bis 14 Uhr im Schlafzimmer getrampelt. Anschließend ging es im Wohnzimmer weiter 14 Uhr - 15:57 Uhr, mal schauen was noch passiert.

Sie beschwert sich über die Alltagsgeräusche wie Kaffeemaschine, Staubsauger, Fön usw. das lässt sich aber nicht vermeiden.

Ich arbeite von Montag - Sonntag in Schichten und kann diesem Lärm nicht entkommen, wie bereits geschrieben hat Sie in der ganzen Wohnung Laminat verlegt.

Es ist von Ihr keine Rücksicht zu erwarten, im Gegenteil wegen den Altagsgeräuschen will Sie sich ans Gericht wenden.

Was soll ich tun?

VG

spanni

...zur Frage

Alternative zum Teppichboden

In einem Wohnzimmer ist alter heller Teppichboden.Was kann man schnell und günstig stattdessen auf den Boden legen,Fliesen,Parkett,Laminat?Ist Laminat dicht,so dass es nichts macht,wenn man Blumenwasser versehentlich darauf schüttet?

...zur Frage

Mieter möchte bei Auszug Laminat mitnehmen

Beim Austausch eines defekten Fensterelementes wurde vor Jahren der verlegte Stäbchenparkettboden im Wohnzimmer meines Mieters beschädigt. Dieser verlegte auf seine Kosten Laminat über das Parkett. Nun möchte er ausziehen,das Laminat mitnehmen,und in der neuen Wohnung verlegen. Kann er das machen?

...zur Frage

Umstellung von minderwertigem auf hochwertiges Futter bei Katzen?

Hallo ihr lieben,

ich bekomme morgen eine Katze. Ich weiß, dass Sie bisher in der Pflegestelle eher minderwertiges Futter (billiges Discountfutter) bekommen hat. Zitat der Pflegerin: "Sie verträgt nur das und es wäre gut wenn Sie nichts anderes bekommt."

Da bin ich allerdings anderer Meinung, denn ich will, dass meine Katze langfristig gesund bleibt. Deswegen möchte ich nur hochwertige Sorten wie z.B. von Animonda, Cats best, Schmusy, etc. füttern. Jetzt die Frage:

Welche Tricks (abgesehen von der Futterbeimischung) könnt ihr mir noch geben, damit die Katze das Futter gut annimmt ? Ich bin dankbar für jeden Hinweis :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?