laminat auf teppich verlegen so das der teppich nach auszug nicht beschädigt ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde keinen Laminat auf den Teppich machen. Wir hatten gerade erst das Problem, dass die Mieter nicht richtig gelüftet hatten und in der Wohnung Schimmel war. Da der Teppich mit der Zeit feucht wurde setzte sich da auch Schimmel an. Wir mussten den kompletten Boden rausmachen, alle Tapeten weg und die kompklette Wohnung von Profis behandeln lassen. DEr hat uns dann auch gesagt, dass wir auf keinen Fall mehr einen Teppich unter Laminat, Parkett o.Ä. machen sollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hy hy ,

also wenn du das machen willst dann besorge dir im malergroßhandel ein sogenantes maler abdeck flies und lege es auf den teppich somit hast du den vorteil das nicht sofort wenn du wischt oder so die feuchtigkeit auf den teppich übergeht und du hast ein bischen trittschall!!!!

mein cheff hatte es auch so über 6 jahre lang und als er umzog und ich das laminat rausgerissen hatte war der teppich noch zu 100% okay und es gab keine übergabeprobleme!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe im Schlafzimmer vor 5 Jahren Laminat auf einen neuen Teppich gelegt. Vorige Woche haben wir das Laminat entfernt, weil wir Marmorfliesen legen wollten.Also der Teppich sah noch , wie neu aus . Nur etwas Plattgedrückt. Nachdem er mit dem Staubsauger beh. wurde,war er wie neu.Trotzdem würde ich empfehlen ; zur Sicherheit eine Folie drunter zu legen bevor du Laminat legst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dass sich pilze entwickeln passiert meist nur in den unteren etagen eines hauses, bei der die feuchtigkeit aus dem boden hochsteigt. bei dem handelsüblichen klick-laminat nimmt der teppich eigentlich keinen schaden. zumindest nicht mehr, als er nehmen würde wenn ihr ihn "nutzen" würdet. viel spaß beim renovieren ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?