Laktoseintolleranztest schlimm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also anhand eines Bluttestes kann man auch schon raus finden ob du diese Intoleranz hast wurde bei mir auch gemacht aber ich hatte einen ganz super schlauen Gastroenterologen der sich damit nicht zufrieden gab und ordnete einen Atemtest an der ist nicht schlimm und das was du trinken musst ist nicht so schlimm habe ich auch hinter mich gebracht und dann musst du in einen Tester pusten alle paar Minuten und den Wert den der dann anzeigt in eine Tabelle eintragen und ab einen bestimmten Wert steht fest wie hoch deine Intoleranz ist und nein du musst dich nicht übergeben

Der test ist harmlos :)

Du darfst davor nichts trinken (ich war wegen dem und etwas anderem 1 Woche im KH) und dort geben die dir nur etwas bestimmtes zu trinken und messen dann deine Werte.

Übergeben musst du dich nicht davon :)

Danke das ist beruhigend :)

0
@Looop21

Die haben mich dort in ein Gerät (wie beim Alkoholtest) hauchen lassen & haben mir wieder etwas zu trinken gegeben. Dann wieder ein paar Minuten pause und wieder das ganze :)

0

Ganz easx dauert nur ein paar Stunden. Nimm dir was zum Lesen mit.

Das hängt davon ab, wie stark deine Laktoseunverträglichkeit ist.

Aber wennn es zu schlimm würde, dann ist das Ergebnis ja eindeutig und der Test wird vorzeitig abgebrochen. Also wird es nicht schlimm werden.

Bei mir war es so, dass ich fast nichts von diesem Test gemerkt habe, obwohl das Ergebnis eindeutig war.

Also ich musste auch zu diesem test und es war nicht soo schlimm... Das Problem war nur dieses Getränk.. Es war So eklig.. Aber übergeben musst du dich wirklich nich

Das ist nicht schlimm, nur unangenehm

Was möchtest Du wissen?