Laktoseintolleranztest mein Ergebniss?

5 Antworten

Das mit dem Durchfall ist eigentlich ganz normal. Das kommt daher, dass die Dosis an Lactose die du bekommen hast einfach enorm hoch ist. Auch Leute ohne Laktoseintoleranz können davon druchaus Durchfall bekommen. Also heißt das noch lange nicht, dass du laktoseintolerant bist, keine Sorge. Das genaue Ergebnis bekommst du dann von deinem behandelnden Arzt.

Vielen Dank für die Antwort, gut zu wissen, da ich aber schon lange solche Beschwerden habe, hoffe ich das es li ist und nicht am Ende nich eine chronische Krankheit wie MorbusChron

0

Hallo nochmal, gestern ab ca. 14:00 Uhr kamen noch übelste Bauchkrämpfe und Blähungen hinzu, die sich anfühlten wie ein Messer im Bauch was wie ein Kochlöffel am Rühren ist. Die Schmerzen hielten noch bis zum schlafen ca.0:00 Uhr an. Heute Morgen ist es wieder gut, nur noch ein leichtes Grummeln im Bauch.

Ich habe jetzt beim Arzt angerufen und der Test wäre jetzt schon bewertet. Und zwar mit Laktoseintolleranz möglich! Jetzt stehe ich genau da wo ich vorher schon stand... Mit dem Gedanken das es sein könnte. Da hätte ich mir die Quälerei auch sparen können :(

0

Warte doch bitte auf die Diagnose vom Arzt. Hier gibt es nur ungenaue Infos.

Okay, vielen Dank!

0

Nüchtern zum Arzt? (Lactoseintoleranztest)

Montag früh um 10 muss ich zum Arzt zwecks Lactoseintoleranz test. Soll ja eine Std vorher die 50g Lactose auf ein Glas Wasser trinken. Nüchtern. Nichts essen weiss ich ja. Aber wie sieht es aus mit Kaffee? Ich trinke den immer mit Milch. Das fällt dann wohl flach oder? Könnte evtl auf Tee ausweichen. Ist das in Ordnung?

...zur Frage

Hautausschlag, Insektenbiss?

Hallo!
Mein Vater hat seit vorgestern Abend diesen roten Fleck, bis heute hat er nicht gejuckt, jetzt schon und er wird auch jeden Tag größer.
Sollte man deshalb am WE zum Arzt gehen? Was könnte das sein? Eine Zecke hat er wissentlich nicht gehabt - außer sie is von selbst wieder abgefallen, bevor sie sich vollgesaugt hat?

...zur Frage

Blutzuckerwerte normal?

Hallo,

ich habe folgenden Selbsttest mit mir gemacht.

Ich habe 10 Zwieback mit Fencheltee und Honig gegessen (hatte Bauchschmerzen und konnte nichts anderes Essen). Folgende Messungen habe ich dann zu diesen Zeiten von meinem Blutzucker gemacht:

nach einer Stunde: 179 nach zwei Stunden: 98

Ist das normal, dass mein Blutzucker so schnell runtergegangen ist? Und könnte ich Diabetes haben? Wieso war der Wert nach einer Stunde so extrem hoch?

...zur Frage

Pantoprazol - Nebenwirkung / Hungergefühl?

Ich habe einen empfindlichen Namen, der schnell auf Stress reagiert und dazu hab ich auch noch eine Laktose-und Fructoseintoleranz, weswegen manchmal mein Magen ein bisschen brennt oder spinnt. Jeden Falls meinte mein Arzt, ich solle Pantoprazol einnehmen, wenn ich es brauche, aber immer wenn ich es nehme, bekomme ich diesen starken Hungerschmerz, obwohl ich vor einer Stunde gegessen habe. Wenn ich Pantoprazol weg lasse, habe ich das nicht. Mir wurde gesagt, dass das Medikament das Hungergefühl nicht auslösen kann, aber warum kriege ich es dann, wenn ich es einnehme? Mein Arzt meinte, es liege nicht daran, sondern einfach mein empfindlicher Magen. Hattet ihr auch schon solche Nebenwirkungen bei diesem Medikament oder wisst ihr, was das sein könnte?

...zur Frage

Hungergefühl und Bauchgrummeln

Ich hab Lactose-und Fructoseintoleranz und jetzt irgendwie voll oft am Morgen und oder Abend beim Liegen so ein Hungergefühl, als hätte ich stundenlang nichts gegessen. Mein Bauch grummelt dann auch so laut, wie als hätte ich Hunger, aber es ist eben definitiv kein Hunger, weil so stark Hunger nach so kurzer Zeit zu haben ist nicht ganz logisch. Ich ernähre mich dummerweise auch ein wenig unvernünftig, wie zum Beispiel viel Schokolade. Mein Arzt hat mir jetzt Pantoprazol seit gestern verschrieben, aber ich hab noch nicht viel Besserung gespürt. Dauert das ein wenig, bis das wirkt oder weiß jemand, was das ist oder was ich ändern kann?

Danke für Antworten

...zur Frage

wie kann ich möglichst schnell meinen Blutzucker hoch treiben?

Ich war heute beim Arzt, er hat Blutzucker gemessen, war glaube ich in Ordnung der WErt lag bei 109 morgens sackt der aber bei mir extrem ab. kann ich ihn schnell hochtreiben??? und wenn ich eine stunde später messe, dass er dann wieder mornal ist??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?