Lagerung von DJ Equipment im Winter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stelle Dir einfach die Frage, wie das Equipment im Winter aus Asien zu Dir nach Deutschland gekommen ist. Da wird alles in einen Überseecontainer gepackt, der dann auf einem Schiff wochenlang über´s Meer schippert. Da gibt´s weder Frostwarner noch Luftentfeuchter. ;-)

Meine Meinung: Trocken ist wichtiger als warm. Insofern klingt Dein Plan nach mehr als ausreichenden Vorsichtsmaßnahmen.

Am wichtigsten ist es jedoch, dass Du im Winter dem Equipment im Einsatzfall genügend Zeit zum aklimatisieren gibst. Bedeutet: Wenn die Technik aus dem Kalten ins Warem kommt, nicht sofort einschalten! Die Technik braucht mindestens eine Stunde, bis sie Raumtemperatur angenommen hat und Kondenswasser sich verflüchtigt hat, eher länger!

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 2002 DJ. -> www.plus1dj.de / www.dj-lexikon.info

Vielen Dank für die Antwort. :-) Ist es denn Deiner Meinung nach sinnvoll, die Sachen in einem Auto zu lagern oder kann ich die auch einfach in der Garage auf den Boden stellen? Garage ist trocken. Reicht das auch, wenn ich sie so 2 Tage vor der Veranstaltung dann ins Auto lade oder ist die Lageung im Auto sinnvoller um Schäden vorzubeugen?

0
@Commander28

Es kommt ein wenig darauf an, was es für eine Garage ist. Ich habe eine Großgarage angemietet. Dabei hatte ich schon Versionen mit Blechwänden und Stahlbetonwänden/-Decken. Jeweils aber mit gegossenem Boden, zwischen 34 und 42m², unbeheizt. Die Lagerung war völlig problemlos. Wenn die Garage also was taugt und tatsächlich trocken ist, spricht aus meiner Sicht nichts gegen eine Lagerung direkt in der Garage. Regale, um alles für den Fall der Fälle zumindest 10cm über dem Boden zu lagern, sind natürlich sinnig. Ich lade immer erst unmittelbar vor dem Event ein. Es geht dann eher darum, wann aufgebaut wird, damit die Technik vollständig auf Raumtemperatur kommt, bevor sie genutzt wird.

0
@DjTilDawn

Super vielen vielen Dank. :-) Ich habe auch so eine Garage mit Blech-Wänden und gegossenem Boden, 28qm². Beim letzten Starkregen... Kein einziger Tropfen.

0

Ich würde einen Decksaver und ein Flightcase empfehlen

Das habe ich. :-)

0

Einen Decksaver für das Lagern von Equipment in einer Garage?? :-D

0

Was möchtest Du wissen?