Lagerung von Äpfeln

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kommt auf die apfelsorte an,nicht alle äpfel lagern sich lange,die kannst du dann aber zu kompott o.saft verarbeiten,ansonsten im keller lagern,dunkel,kühl

Professionelle Lagerung: Gekühlt und unter Sauerstoffabschluss. Bei größeren Mengen reicht dafür ein abgeschlossener dichter Raum, die Äpfel selbst produzieren C02, der die Luft verdrängt.

der Apfel produziert Äthylen ... ein Gas zur Konservierung

0
@eltenjohn

OK, aber entscheidend ist, dass der Sauerstoff verdrängt wird.

0

Am besten im keller (nicht auf dem Boden) Oder im Kühlschrank in der untersten etage .

Im Keller, möglichst auf einem Holzregal. Einer neben dem anderen. Dann können sie sich auch nicht von ev. Pilzbefall anstecken und trocken lagern!!

Trockenheit mögen sie gar nicht

0

Im Keller, fernab von Tageslicht, Feuchtigkeit und Wärme.

kühl bei hoher Luftfeuchtigkeit und unbedingt dunkel

luftig. trocken. kühl

Am Besten lagert man Äpfel im Keller. Da ist es schön kühl und sie faulen dort nicht.

Im Keller. Aber nicht jede Apfelsorte ist lagerfähig.

Was möchtest Du wissen?