Lage Herz?

1 Antwort

google Suche da gibt es Ergebnisse

Wie bereits erwähnt habe ich eigene Nachforschungen dazu angestellt und benötige spezifisch eine eigene Meinungsbildung diesbezüglich. Zudem zweifle ich an der eingebrachten Interpretationsfähigkeit von Googles Suchergebnissen

0

Unregelmäßiges starkes Stechen im zwischen Hoden und Beinansatz links?

Hallo, bin M21.

Hatte es im Laufe des letzten Jahres hier und da einmal, dass es zu einem kurzen stechen in der Leistengegend zwischen Hodensachansatz und Oberschenkelansatz zu einem kurzen Stich gekommen ist. Habe diesen nie Beachtung geschenkt da er in sehr großen Abständen und das nur sehr kurz auftrat und es auch dementsprechend nie untersuchen lassen. War lange Zeit recht verspannt und habe mir gedacht das wäre die Ursache.

Vor bald 4 Wochen, habe ich mich beim Laufen am linken Oberarm "verletzt" (unter anderem Frage dazu gestellt). War kurz darauf beim Hausarzt welcher mir fürs erste nur Vitamin B verschrieb. Als die Schmerzen nach 3 Wochen noch nicht weg wären und ich momentan in Italien bin (ab SO wieder zurück) habe ich ihn angerufen, worauf er meinte ich solle fürs erste Pakemed dazunehmen.

Eine Woche später, heute, sind die Schmerzen zwar nicht weg, doch haben sich verbessert. War über die letzten drei Wochen dazu ziemlich verspannt.

Seit gestern am Abend habe ich jedoch ein anders Problem: Das Stechen, welches sonst ein Mal alle 2 Monate oder so auftrat kommt nun in unregelmäßigen Abständen wieder. Soweit ich weiß von der Position in der ich mich befinde unabhängig (vielleicht eher sitzend/liegend), kommt es unregelmäßig zu recht starken stechenden Schmerzen im vorher genannten Bereich. Meist sind einige Minuten dazwischen, manchmal jedoch Stunden oder wenige Minuten. Über die Nacht konnte ich schlafen, auch wenn das einschlafen recht mühselig war.

Der stechenden Schmerz hält nur kurz bis zu einer Sekunde (?) an und vergeht relativ schnell. Nur wenn es in kurzen Abständen dazu kommt, wirkt es als komme es zu einem kurzen leichten brennen an der gleichen Stelle. Der Punkt scheint der gleiche zu sein, ihn direkt zu bestimmen ist jedoch recht schwer. Das Auflegen eines Fingers und das auseinanderziehen des Bereichs reduziert das Auftreten des Stechens. Reproduzieren kann ich den Schmerz nicht, da ich bisher keinen Auslöser gefunden hätte. Andere Symptome oder Veränderungen wären mir bisher nicht aufgefallen. Visuell sieht die Stelle unverändert aus.

Wie gesagt, fahre ich von Samstag auf Sonntag wieder nach Hause, doch weiß ich nicht ob/wie ich bis MO warten soll oder versuchen sollte es noch im Ausland untersuchen zu lassen...

Habe online bisschen gesucht, dort jedoch nicht wirklich was gefunden worauf meine Beschreibung zutreffen würde.

Bräuchte dringend Rat,

LG

...zur Frage

Untere Beine kribbeln in der Hocke?

Wenn ich auf die Knie gehe fangen meine unterbeine oft an zu kribbeln.

was kann hierfür die Ursache sein?

Bspw. Ein Bandscheibenvorfall oder etwas mit den Nerven oder Durchblutungsstörungen?

...zur Frage

Sterben durch plötzlichen Herztod?

Hallo, vor einem Monat ist ein Mädchen aus meiner alten Schule mit grade mal 18 Jahren am plötzlichen Herztod verstorben. Laut der Autopsie konnte man den Grund nicht feststellen. Ihr Herz war also gesund. Das ganze hat mich ziemlich geschockt und macht mir jetzt natürlich auch ziemlich Angst. Passiert bei jüngeren Menschen sowas selten? Ich habe das zuvor noch nie mitbekommen. Meine Patentante starb auch am PHT, allerdings war sie "schon" 53. Mache mir da jetzt ziemliche Sorgen. Zudem habe ich noch einen leichten Herzklappenfehler :/ wie oft passiert sowas? Muss ich mir da auch Gedanken machen? Ich bin 20 Jahre alt und sowieso ein eher labiler Mensch :/ Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass mir das auch passiert? Freue mich über jede Antwort, das würde mir sehr helfen Liebe Grüße

...zur Frage

Bei Abendsport stechen im Herz!

Ich mache jeden Abend Sport. Liegestütze, Sit ups usw.. Doch seit gestern habe ich so ein komisches Stechen im Herz ( glaube zumindest, dass es das Herz ist ). Dies habe ich allerdings nur bei den Liegestützen. Es sind auch keine großen Schmerzen, sondern einfach nur ein unangenehmes Gefühl. Ist dies ein typisches Symptom für einen Herzinfakt oder habe ich mich einfach nur blöd bewegt und mir irgendetwas eingeklemmt?

...zur Frage

Blutdruck erhöht, ist das schlimm?

Folgendes: bei uns zu hause ging gerade kein Internet und da wir ne relativ große Familie sind, kam auch plötzlich so ein Stress auf.

Ich versuche erst mal am Router rumzugucken und war dabei in der Hocke. Stehe dann auf und mein Herz pumpt spürbar. Ich direkt mit unserem blutdruckgerät Blutdruck gemessen und er zeigt bei einem Puls von 95 einen Blutdruck von 144 zu 84 an. Ist das hoch? Resultiert das aus dem Stress und weil ich in der Hocke war und mich dadurch quasi durch schnelles aufstehen überanstrengt habe? Vor paar Tagen hatte ich gemessen, hatte ich noch einen niedrigeren bei 117 zu 75.

Muss man sich Gedanken machen? Ich habe noch nie Iwas gehört dass ich Bluthochdruck habe und ich wurde schon öfter beim Arzt gecheckt (durch meine hyposensibilisierung jedes halbe Jahr min. 1 mal) und bis jetzt hieß es ausnahmslos "alles ok". Bin 29 Jahre alt.

...zur Frage

Schlägt das Herz usw. weiter wenn man Hirntod ist?

Hallo Liebe Community,

ich habe mich seit kurzem die Frage gestellt ob ich Organspender werden will oder lieber nicht. Dazu habe ich mich umfangreich informiert. Es ist mir aber immer noch nicht klar, ob das Herz von alleine schlägt, ob man weiterhin von alleine atmet wenn man Hirntod ist.

Es wäre schön wenn mir das jemand erklären könnte, was alles noch von alleine funktioniert wenn man Hirntod ist

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?