Läusemittel das auch ohne Kämmen wirkt

2 Antworten

mit dem kamm entfernt man die nissen, also die eier der läuse oder kämmt durch, um festzsutellen, ob man läuse hat.

grundsätzlich muss man sich da fragen, ob die läuse irgendwo sich vermehren können, weil sie auf einem kuscheltier vermehrt werdne oder so, das nicht gewaschen oder eingefroren ist, bzw. lang genug in einem sack gelagert wurde.

wenn du das haar ncith kömmen kannst, hilft nur abschneiden.

meist sieht man dann die nissen erst recht, da muss man danns chauen, ob man dann besser kämmen kann, ode rman noch mkehr abschneiden muss.

abrasieren ist zwar radikal, spart aber eine menge arbeit

9

Ich will wirklich unter keinen Umständen zum Frisör, desswegen brauch ich auch ein mitten dass die nissen abtötet. Ich kann meine Haare sehr wohl mit einem normalen Haarkamm durchkämmen, aber ein Nissenkamm ist zu fein. Vorallem nass, wie alle es empfehlen, funktioniert es überhaupt nicht.

0

Hi AkuDemy,

also ohne Kamm geht es wirklich nicht. Es geht ohne Chemie. Vor allem, wenn die Läuse schon so lange vorhanden sind, dann sind die Läuse und vor allem die Nissen garantiert resistent. Aber du musst immer mit dem Kamm nachhelfen, vor allem, um die Nissen loszuwerden. Sie sind ja das größte Problem. Aber es gibt da eine sehr gute und hilfreiche Methode, die das Kämmen erleichtert und vor allem dabei zuverlässig Läuse und Nissen entfernt. Diese Methode hat der Heilpraktiker Ole Schwarten entwickelt, weil er einen Weg zur Läusebekämpfung ohne Chemie finden wollte. Das klappt wirklich super. Er hat seine Methode in dem E-Book Kopflaus Raus beschrieben. Das findest du bestimmt bei Google.

Ciao

Greenstar

Können homöopathische Mittel das Gegenteil bewirken?

Meine Freundin hat mir ganz bestimmt Globolis gegen Rückenschmerzen empfohlen und ich hab sie ohne vorher einen Heilpraktiker zu fragen gekauft und genommen. Jetzt sind die Rückenschmerzen viel schlimmer geworden. Kann es sein, daß es bei mir genau umgekehrt wirkt?

...zur Frage

Erfahrung mit Capstar Flohmittel?

Hallo alle zusammen, hat jemand Erfahrung mit dem Flohmittel Capstar? Da ich ziemlich ländlich lebe und wir viele igel haben, habe ich immer wieder Probleme mit Flöhen bei meinen 6 Hunden und derzeit 10 Katzen. Freitag hat mein TA gesagt, das wir mal das Mittel wechseln müssen, da er vermutet, das die Flöhe gegen Frontline resistent geworden sind. Am Dienstag (hatte für meine "Meute" nicht mehr genug da) bekomme ich Capstar Tabletten. + Flohpuder für Igel. Da ich dieses Mittel noch nicht hatte, wäre ich über Erfahungsberichte sehr dankbar. Und... wie lange wirken die Tabletten? Danke im voraus. P.s. Entwurmt werden die Tiere natürlich auch gleich.

...zur Frage

Kann mir jemand ein Mittel gegen resistente Läuse empfehlen?

Wir haben in der Familie momentan ein Läuseproblem. Anscheinend sich die Viechher gegen alles resistent. Folgendes haben sie bereits überlebt: Licener-, Goldgeist-, SOS Läuseschampoo, Mehrmals tägliches kämmen mit dem Nissenkamm, Oliven-, Neem-, Pfefferminzöl und Haare färben mit H2O2.

Natürlich haben wir auch alles eingefroren und heiß gewaschen. Zwar habe ich Läuse schon einmal mit einer starken Coloration töten können, allerdings haben sie dieses mal die halbe Stunde Einwirkzeit eines Haarfärbemittels überlebt. Ich bin am Ende mit meinem Latein...

...zur Frage

Gutes Flohmittel für Katzen?!

Hallo, bitte hilft mir. Ich suche schon seit längeren ein Flohmittel für meine Katzen (1 und 1/2 Jahre alt). Daher ich mir sagen lassen habe, dass diese Spot on Produkte sehr chemisch sind und bei Katzen wie ein Schemotherapie wirkt, bin ich ein bissl überfordert und weiß nicht welches Mittel ich nehmen soll um die Katzen von Ihren Flöhen zu befreien nd gelichzeitig nicht so schädlich ist. Zurzeit versuche ich es mit kämmen in Griff zubekommen. Ich kämme alle zwei Tagen und sau dazu auch die Kratzbaum ab. Es klappt auch erstmal gut, bis zum nächsten Kämmen dann finde ich wieder neue Krabbeltiere.

Welches Mittel ist wirksam und ist nicht so toxisch?!

Danke für die Antworten in Vorraus.

...zur Frage

Wie bekommt man Läusemittel-Geruch aus den Sachen?

Meine kleine Schwester hatte vor gut einem Monat angeblich Läuse, also hat meine Mutter gleich mit einem wirklich stinkenden Läusemittel ihre Haare gewaschen (letztendlich hatte sie doch keine Läuse). Später hat man dann festgestellt, dass die Handtücher die nach dem Haare waschen benutzt wurden nach diesem Mittel gerochen haben, und sie wurden mit in die Wäsche getan. Leider hat sich der Geruch auf die restlichen Kleidungsstücke verteilt, darunter auch mein Lieblingspullover. Aus den anderen Sachen ging der Geruch eigentlich ziemlich schnell weg, aber mein Pulli riecht nach einem Monat und mehreren Wäschen immernoch nach diesem Mittel und man riecht das so krass, dass es mir unangenehm ist diesen Pulli zu tragen. Wie gesagt, es ist einer meiner Lieblingpullis und ich würde gerne wissen, was ich gegen diesen Gestank machen kann. Habt ihr da vielleicht Tipps und Erfahrung?

Lg :D

(Ja, ich denke es war nicht gerade klug die Handtücher mit anderen Kleidungsstücken zu waschen, aber wir wussten es alle nicht besser, da wir vorher noch nie mit Läusen zu tun hatten)

...zur Frage

mandelentzündung etc antibiotiker wirkungslos.

Hi mal eine frage. Ich habe nun seit einer woche ohrenschmerzen, halschmerzen, und husten, nebenhölen dicht. Kein fieber, bekomme ich nie.

Ich bin gleich montag zum arzt der hat mir Amoxicillin 750 3 mal am tag aufgeschrieben. am nächsten tag wurde es schon besser. ich nehme das antibiotikum noch immer, weil der arzt sagte packung aufbrauchen. nun war seit donnerstag eigendlich alles gut nur noch bisschen wunder rachen. und seit heute morgen kommt alles wieder. schluckschmerzen, mandeln wieder ganz rot. husten. trotz antibiotiker? das hatte ich noch nie! Können sie resistent gegen amoxicillin geworden sein? abwarten oder wieder zum arzt? Wäre das schlimm wenn sie antibiotiker resistent wären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?