Läuse! Heimlich bekämpfen?

5 Antworten

Das wirst du wahrscheinlich nicht hinbekommen, ohne dass deine Mutter es merkt.

Ein Läusemittel und einen Läusekamm kannst du dir im Drogeriemarkt oder in der Apotheke auch ohne deine Mutter kaufen, soweit klar. Aber damit ist es ja nicht getan. Die Behandlung solltest du so schnell wie möglich beginnen, das wird deine Mutter sicher mitbekommen, es sei denn, du startest, wenn sie arbeiten oder mal weg ist. Aber zu dieser Zeit solltest du ja wahrscheinlich in der Schule sein.

Es empfiehlt sich auch, deine Bettwäsche und Mützen zu waschen, ebenso deine Kuscheltiere oder -kissen. Wobei letztere auch in einer Tüte für ein paar Stunden in die Gefriertruhe können. Wenn du eine Jacke mit einer Kapuze hast, die du immer aufsetzt, sollte die auch gewaschen werden.

Auch solltest du deine Klassenlehrerin informieren, damit sich deine Klassenkameraden auch absuchen lassen können, denn sonst hüpfen die Läuse von einem zum anderen und man bekommt das nie richtig weg.

Wenn du pech hast, kann das über Monate hinweg gehen bis du die Läuse los bist... Kleiner Tipp: Meine Freundin hat sich mal die Haare gefärbt als sie Läuse hatte, durch die starken Chemikalien starben die Läuse. Vielleicht ist das eine Option für dich?

was ist daran so schlimm erzähl es deiner mutter doch, wenn nicht dann kannst du dir ein läuse kamm holen und so ein extra shampo

Deine Mutter muss es wissen - oder willst Du, dass sie auch Läuse bekommt?

Was möchtest Du wissen?