Läuse=Fleckfieber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ricolena,

da Fleckfieber an sich schon eine meldepflichtige Erkrankung ist, ist die Wahrscheinlichkeit, mit einem Menschen, der an Fleckfieber erkrankt ist und gleichzeitig Läuse hat, in Verbindung zu kommen, schon sehr gering. Aber Läuse können auf jeden Fall Infektionen hervorrufen und müssen schon allein deshalb konsequent bekämpft werden. Sehr gute Hausmittel zur wirksamen Läusebekämpfung findest du unter http://www.kopflaeuse-hausmittel.de. Keine Chemie, gegen die die Fiecher sowieso oft resistent sind, und keine Allergien.

LG Rikeelse

Läuse können nur Überträger von Krankheiten sein, wenn sie von einem anderen Menschen kommen, der Träger eines Krankheitsauslösers ist. Da es wenig wahrscheinlich ist, dass andere Kinder in Kindergarten oder Schule Fleckfieber haben, brauchen Sie nicht in Panik zu geraten.

Nein, zumindest nicht in unseren Breitengraden!

Was möchtest Du wissen?