Läuse bei Erwachsenen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du solltest erst mal zum Arzt, der kann dann auch deiner Schule Bescheid geben. Bei älteren Schülern ist die Ansteckung ja nicht sooo rasend schnell wie bei Kleinkindern ;) Dann brauchst du dich erst mal um nichts mehr kümmern, der Arzt gibt dir dann auch nochmal Anti-Läusemittel und kümmert sich um den Rest, Gesundheitsamt etc. Dann solltest du damit nicht mehr so viel zu tun haben, bis auf deine eigenen Läuse ;) aber die lassen sich ja auch in den Griff bekommen! Viel Erfolg bei deinen Klausuren :)

Ja die "Tollen Klausuren" werd ich wohl Samstags morgens Nachschreiben müssen man wie ich mich freue :D -.- Gut ich werde den Arzt Montag morgen anrufen danke für deine Hilfe ;)

0
@notextor0101

Ja es gibt schöneres im Leben :D und bin bis jetzt auch immer zur Klausur erschienen aber wenn man nicht darf ist das was anderes als sich mit einer Grippe hin zu quälen...

Muss ich halt mal Samstags morgens meinen hintern hoch bewegen :D

0

Hallo Pupsiwubsi,

wenn du die Läsue bereits behandelt hast, ist vorerst kein Besuch des Arztes notwendig. Wie du schon richtig angemerkt hast, musst du die Schule infomieren (über Befall und die bereits durchgeführte Behandlung). Vergess die Zweitbehandlung nach ca. 7-8 Tagen nicht.

Ansonsten viel Erfolg.

Bei weiteren Infos und Fragen: http://www.facebook.com/ich.hasse.laeuse?sk=wall

Du kannst dann wieder zur Schule, wenn Dir ein Arzt bescheinigt, läusefrei zu sein. Wenn Du gestern noch keine hattest, wird dein Befall nicht sehr stark sein. Kämme jetzt am Wochenende mehrmal täglich durch, am besten macht das jemand anders. Entferne die Nissen besonders gründlich. Wenn ihr keine findet, kannst Du schon Montagmorgen zum Arzt gehen und Dich untersuchen lassen.

Gesundheitsamt? Hier in NRW eigentlich nicht. Das macht dann die Schule bzw. der Kindergarten.

Ich hatte schon mal Läuse in der 5. oder so und ich komm aus dem Niederrhein also auch NRW und da musste ich das auch noch vom Gesundheitsamt bestätigen lassen das ich keine mehr hab..

0
@Pupsiwubsi

Wir sind auch vom Niederrhein. Und hier reicht die Bestätigung vom Arzt. Vermutlich, weil hier in der Nähe gar kein Gesundheitsamt ist. ;-)

0
@Kristall08

Ich muss auch extra in einen anderen Stadtteil fahren, mit 2 Busen oder sogar dreien wenn ich überhaupt Bus fahren darf :D Mal gucken was meine Ärztin erstmal sagt

0

so viel ich weiß muss man da gar niemandem bescheid sagen, ich hab das damals einfach behandelt und fertig... kleiner tipp am rande: wenn alle läuse draußen und die nissen tot sind, solltest du deine haare regelmäßig mit essigwasser ausspülen, da die nissen sonst noch seeehr lange an den einzelnen haaren haften, du hättest also sozusagen leichen im haar. oh, oh, solltest du etwa nächste woche abi schreiben? wär dann ja ziemlich blöd mit den läusen... auf jeden fall viel glück!

Doch muss man leider schon ich hab das auf einer Seite im Netz gefunden...

0

Doch muss man leider schon ich hab das auf einer Seite im Netz gefunden...

0

Au, was für ein Riesenmist... Da hat das kleine Lausemädchen (früher hieß es immer: "Lausebengel", grins) ja was Feines mit nach Hause gebracht...

Ja, am Montag dann Arzt anrufen und nachfragen, was Du tun sollst, das wäre das Gescheiteste. Bis dahin wird Dich Dein Schwesterherz gewiss an ihrem "Zeugs gegen die Biester" freiwillig teilhaben lassen...

Viel Glück, dass Ihr das schnell in den Griff bekommt! Und alles Gute fürs Abi! ;-)

Ja die kleine Zicke :D Ich hab das heute schon angewendet muss das morgen früh raus waschen und dann wieder mit dem Kam durch.. Denn kam muss ich eigentlich täglich benutzen und das Zeug muss ich dann nach 9 Tagen wieder drauf tun... Echt sehr aufwendig

0
@Pupsiwubsi

hihi, mir ist gerade aufgefallen dass ich mir eben beim Lesen schon dauernd den Kopf gekratzt hab - ich glaub, ich mach mich mal schleunigst davon ;-)

Gute Nacht!

0

Du solltest zum Hausarzt. Rufe aber vorher dort an um die Leute vorzuwarnen.

Toi toi toi fürs Abitur!!!!!!

Danke gut das werde ich dann Montag als erstes machen ;)

Und danke ich schaff das schon :)

0

Hi Pupsiwubsi,

im Prinzip kannst du jetzt nur abwarten, dass du die Läuse und Nissen schnell wieder los wirst. Ich drücke dir die Daumen, dass das Läusemittel, das du angewendet hast, gut und schnell wirkt. Falls nicht, denn leider sind Läuse manchmal resistent gegen die chemischen Mittel, kann ich dir ein gutes Hausrezept empfehlen ohne jegliche Chemie. Es wurde von einem Heilpraktiker entwickelt und er hat es in einem E-Book beschrieben. Wir wenden diese Methode in dem Kinderheim, in dem ich arbeite nur noch an, weil man nicht nur die Läuse damit perfekt bekämpfen kann, sondern vor allem auch die äußerst resistenten Nissen. Das E-Book heißt Kopflaus raus, kannst du googlen. Du kannst natürlich vorsichtshalber auch am Montag zum Arzt gehen. Das wirst du sogar müssen, um ein Attest für die Schule zu bekommen. Aber um die Bekämpfung der Läuse musst du dich dann ohnehin selbst kümmern.

Ciao

Greenstar

http://www.kopflaus.ch/
Also lass dich nicht verrückt machen. Es kursieren die abstrusesten Hausittelchen und die Unwissenheit führt nicht selten dazu, dass panisch irgendein - schädlicher - Blödsinn gemacht wird.
Viel Spaß mit deinen Haustieren und viel Erfolg beim Loswerden. ;)

mit goldgeist waschen, alle klamotten waschen bzw in tiefkühler ode reinen monat in tüten ohne luftzufuhr. haare nach goldgeistwaschung absuchen, besonders hinter den ohren. wenn nichts mehr ist, ist alles klar.

Ja das hab ich alles bzw Mami :D alles schon gemacht nur nicht Goldgeist sondern was anderes hat meine kleine Schwester heute Morgen verschrieben bekommen

0

Habt ihr im Haus alles gewaschen bzw eingefroren? Also Kissen, Plüschtiere, Bettwäsche ect. weil die Viecher überleben ja nicht nur in euren Haaren und dann geht es wieder von vorne los.

Was möchtest Du wissen?