Läuft Blumenerde ab?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Hang steil genug ist und es viel regnet läuft der sicherlich den Berg herab;)

Schwerz beiseite;)

JEIN

Du kannst 30 alte Blumenerde noch benutzen.

Je nach Lagerung kann jedoch der Düngerwert reduziert sein, insbesondere dann wenn du ihn nicht in säcken sondern im Freien lagerst.

Ferner kann er Austrocknen. In Säcken selber sehr langsam im Freien schneller wenn er nicht regelmäßig beregnet wird.

Du kannst auch den ältesten Sack Erde noch problemlos benutzen. Allerdings würde ich diesen dann 50:50 mit frischer Erde oder wenn er noch älter ist 30:70 mit neuer Erde mischen.

Noch besser ist natürlich - so man hat - diesen mit Kompost zu mischen. Gerade die heuteige Erde die man im Handel bekommt ist qualitativ immer schlechter als früher. Sie besteht großteils aus Holzfasern. Dies ist im übrigen nicht unbedingt schlecht , denn dadurch muss weniger Torf beigemischt werden was die Umwelt schont. Dennoch war den Pflanzen die Blumenerde von früher lieber.

Um dieses Problem zu beheben mische ich Blumenerde (ob neu oder alt) mit Kompost und wenn der nicht reicht mit gewöhnlicher Gartenerde. Selbst schwerer LEhm oder lockerer Sand ist als Beimischung geeignet. Nur sehr selten verwende ich Blumenerde pur.

Super Antwort Danke

0

mit 1-2 Jahren wird sie vermutlich ziemlich trocken sein (dann anfeuchten bzw. gleich nach dem Pflanzen sehr gut gießen - sonst trocknet sie die Ballen der Pflanzen zu sehr aus) oder sie war nass und Teile davon sind evtl. geschimmelt (das macht weniger der Verwendung als der Optik und ggf. empfindlichen Nasen/Bronchien zu schaffen...)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich mach das jetzt bei meinen Topf- und Balkonpflanzen seit einigen Jahren recht erfolgreich so: ein Drittel alte Erde (also die, die ich ich aus den alten Balkonkübeln rausgepult habe. Ein Drittel neue Erde. Entweder aus dem Fachhandel, oder aus einem Gartenbeet. Und ein Drittel Kompost. Und dann noch eine gute Handvoll Hornspäne rein.

Meine arme Petunie, hilfe für Pflanzen - neuling! Was sagen die Balkon - und Beetpflanzen - Experten?

Ich habe dieses Jahr verschiedene Pflanzen gepflanzt, um meinen Balkon zu verschönern. Ich habe kein besonderes Konzept gehabt und hab eine Mischung aus den beliebtesten Balkonpflanzen. Es geht allen gut außer einer Petunie. Sie war am Anfang fit und gesund, doch plötzlich fing sie an zu trocknen, sie wurde gelb und hatte keine Blüten mehr. Die paar, die ab und zu auftauchten waren ganz schlaff und schwach. Ich dünge die Pflanzen regelmäßig, genau nach den Anweisungen. Und kümmere mich auch sonst so gut es geht. Alle anderen Pflanzen blühen und gedeihen, diese aber leider nicht. Zuletzt ist sie gänzlich vetrocknet und ich habe sie rausgenommen. Meine Frage:n 1) Was könnte der Grund dafür gewesen sein? 2) Kann ich dort eine andere Blume anpflanzen auch wenn es Juli ist? Wenn ja, welche Blume würde sich eignen, auch hinsichtlich des vielen Regens momentan? 3) Es regnet so viel und meine Blumen sind auf dem Balkon nicht davor geschützt, könnte das zu einem Problem führen?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Äpfel auf den Kompost?

Hallo Community!
Darf man Äpfel auf den Kompost werfen wenn man die Kompsterde später als Blumenerde verwenden will? Oder schadet die Säure der Äpfel dem Kompost? Wenn ja ab welcher Menge an Äpfeln?
Schon mal danke für eure Hilfe :)
LG jepi  

...zur Frage

Balkonoflanze Bienenfreundlich?

Möchte gerne meinen Beitrag zum Erhalt der Bienen leisten und meinen Balkon Bienenfreundlich bepflanzen. Welche Pflanzen wären dafür zu empfehlen? Der Balkon liegt ab Mittag bis in den Abend voll in der Sonne, die Pflanze sollte dem also nicht abgeneigt sein. Wenn Sie noch gut aussieht wäre das natürlich noch besser. Was wäre hier zu empfehlen?

...zur Frage

Blumenerde mit Styropor umweltschädlich?

Eine Bekannte wirft Styroporreste von Verpackungen nicht weg, sondern zerkleinert sie und vermischt sie mit der Blumenerde.

Nun frage ich mich, ob das nicht schlecht für die Umwelt ist.

...zur Frage

Meine Blumenerde schimmelt - was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

wie läuft die ausbildung zur kindergärtnerin ab?

hallooo. ich will nach meinem schulabschluss erzieherin (kindergärtnerin) werden,wie läuft die ausbildung ab ? und wieviel jahre geht sie ? theorie und praxis bestimmt oder ? auf google finde ich jetzt nicht die passende antwort :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?