Läuft Battlefield 1 mit einem AMD FX(tm)-4300 Quad-Core Processor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Flimmern und Ruckeln könnte darauf hindeuten, dass dein Prozessor zu heiß geworden ist (was durchaus plausibel ist, da er bestimmt dauerhaft auf Anschlag läuft) und sich zur Sicherheit selber runtergetaktet hat um nicht zu verbrennen. Nachdem er sich wieder abgekühlt hat, ging es wieder.

Ich bin definitiv kein Fan von AMD, vorallem nicht im CPU Bereich. Da dein aktueller Prozessor (auf Amazon für knapp 50€) jedoch den AMD3+ Sockel verwendet, könntest du dich mal hier umsehen und vielleicht relativ günstig was upgraden.

https://www.caseking.de/pc-komponenten/cpus-prozessoren/amd/sockel-am3-

Denk aber unbedigt daran, dass die AMD Prozessoren mit fast 5GHz Leistung ohne Ende vom Netzteil brauchen (150W und mehr sind dabei keine Seltenheit, aktuelle 4 Kerner von Intel brauchen nicht mal 90W). Außerdem musst du die auch entsprechend kühlen 

Einige raten deshalb schon in der Produktbeschreibung darauf hin, den CPU mit einer Wasserkühlung zu kühlen.

Grüße Mitch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pl4ayIX
01.10.2016, 22:00

Aber laufen wirds mit dem Prozessor oder? ^^

0

Müsste laufen und wenn ent spielst du auf mittel oder niedrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bizepsmonster99
24.09.2016, 20:46

Aber deine Cpu ist schon bullshit gebe lieber 300€ aus und hol dir ein motherboard mit einem i5 der vierten generation dann kannst du noch weitere jahre problemlos spielen.

0

Was möchtest Du wissen?