Läufigkeit bei Hündinnen?

10 Antworten

Hallo Summergirl, ich glaube fast meine fast 14jähr.Hündin ist eine Ausnahme. Sie war in jungen Jahren 2x im Jahr über 6 Wo. läufig. Seit 3 bis 4 Jhren nur noch einmal im Jahr aber ebenfalls so lange. Aber empfänglich ist sie nur, wenn sie den Schwanz zur Seite dreht, ansonsten lässt sie keinen Hund an sich ran auch wenn sie vorher mit ihm rumwuselt. Sie gibt "Laut" und die Hunde wissen Bescheid.

Die Laeufigkeit kommt bei Huendinnen ca.alle 6-7Monate,also 2x im Jahr.Bei manchen Huendinnen kann es sein,dass sie,mit dem Alter,dann nur mehr 1x/jahr diese Blutung bekommen.Die Laufigkeit dauert 2-3 Wochen,die Blutung ist unterschiedlich stark.Am Anfang der Regelblutet es normalerweise noch nicht so stark(aber wie gesagt,es ist unterschiedlich)und die meisten Huendinnen lehnen alle Rueden ab&lassen sich (noch)nicht besteigen.Allerdings gilt das fuer Huendinnen,die noch nie einen Wurf hatten|Welpen geboren haben.

Etwa so im 2.Teil der Laeufigkeit hoert langsam die Blutung auf-was allerdings nicht bedeutet,dass es schon vorbei ist,im Gegenteil.Fuer den Hundebesitzer beginnt jetzt die Zeit,in der er eig. am Meisten aufpassen muss,wenn er keine Hundebabies haben moechte,denn die meisten Huendinnen lassen nun besteigen und sind dank versch. Lockstoffe attraktiverdenn je. Also ich glaub im Großen und Ganzen wars das...

DH genau richtig beschrieben und noch eine kurze Anmwerkung, das wenn die Hündin bereit sich decken zu lassen, geht ihr Schwanz etwas zur Seite auch ein Zeichen von " Jetzt bin ich bereicht" Aufpassen , auch Hündinen könnnen weglaufen und lassen sich dann vom nächsten x-beliebigen decken, also immer brav an der Leine lassen, so hart es ist ,aber besser ist es.

0

Also meine Hündin hat immer einen Monat 2x im Jahr ihre ''Tage''. Es kommt auf den Hund an wieviel er blutet. Also ich kann jetzt nur von meiner Hündin reden - meine Hündin ''tropft'' immer so alle halbe Stunde. Aufn Boden rum Das sind dann meistens so ''Schübe'' Da kommen auch Blutflecken aufn Boden ca. so gross wie der Deckel ' ner OEt-Flasche. Also kannst du dir so ausmalen wieviel das ist. Du kannst, wenn es dich stört immer hinter der Hündin herzuwischen der Hündin eine Hose anziehen, extra für die Hitze - meine Hündin hat sie allerdings aufgegessen pfeif Hoffe konnte dir helfen - wenn nicht, hier noch was ;;

http://www.welpen.de/service/beitraege/widmann6.htm

Was möchtest Du wissen?