Lästige Pickel & bitte um Tipps

4 Antworten

Ich kann dir die Creme (Salbe) "Pantederm" empfehlen. Kennst du die? Gibt es in der Apotheke. Ich habe es bei meinen Kindern benutzt, als die als Baby Ausschlag im Gesicht hatten. Ich habe es Abends aufgetrsgen und am nächsten Morgen waren die Pickelchen weg. Manchmal wende ich die auch an, wenn ich mal ein Pickel habe. Die ist echt super. Probiers einfach mal aus

wow, klingt toll. Danke :)

0

mir hat im gesicht ein homöopathisches mittel namens lac taraxaci geholfen... das sind iwie so tropfen, von denen man jeden tag 10 nimmt. seit ich das nehme habe ich kaum große pickel mehr und auch so wird das hautbild besser. allerdings dauert es ca 2 wochen, bis man erste erfolge sehen kann.

ich habe aber auch das glück dass sich meine mum mit so mitteln auskennt und deshalb gewusst hat, welches ich da brauche. geh am besten mal zu einem homöopathen, damit du auch das richtige mittel bekommst. einfach drauf los probieren is da nicht...

Zinksalbe und die Finger davon lassen.Häufig aber ist die Ursache nicht auf der Hautoberfläche sonderneher "internistisch". Je nachdem wie alt du bist könnte es gerade nicht am Hormonhaushalt liegen(vielleicht Pubertät oder falsche Pille?). Ich empfehle dir zum Arzt zu gehen.

Was möchtest Du wissen?