Lässt der Selbstbräuner die Haut auch verältern und erhöht die Chance, dass man Hautkrebs bekommt?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Antwort 7 40%
Antwort 5 20%
Antwort 2 20%
Antwort 1 20%
Antwort 6 0%
Antwort 4 0%
Antwort 3 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Fragen sind beide mit nein zu beantworten. Er schadet nicht. Es handelt sich auch nicht um braune Farbe, die auf der Haut verteilt wird. Wenn, dann sollte man aber einen teuren Selbstbräuner benutzen, da dieser nicht so einen starken unnatürlichen Gelbstich hat.

Kannst du eine Marke empfehlen? Vielleicht geb ich dem SB ja eine zweite Chance.

0
@karigan

Ich gehe immer zu Pieper oder Douglas. Ich meine, ich hatte im letzten Jahr Biotherm. Lasse Dich mal beraten. Aber wirklich keine Billigmarke nehmen wie L'oreal usw. Du ärgerst Dich nur.

0

Nein, die Haut wird nicht angegriffen, aber Du mußt da schon ein etwas teureres Produkt kaufen, bei den billigen siehst Du sonst nacher aus wie eine Möhre und gleichmäßig wird es oftmals auch nicht...ganz wichtig: nach dem Auftragen sehr gut die Handinnenflächen abwaschen, sie bekommen sonst eine ganz blöde Farbe...

gute Antwort..... wenigstens jemand, der auch zu den teureren Produkten greift...ich hielt mich schon für dekadent....

0

Jep deine haut wird weder älter dadurch noch erhöht es das Risiko auf Hautkrebs. Ich persönlich komme aber nicht damit klar, weil ich mir 1. immer die Klamotten ruinier und 2. das Ergebnis immer fleckig ausfällt.

Fragen zu Selbstbräuner

Es gibt ja Selbstbräuner für helle bis normale Haut und welche für normale bis dunkle Haut. Ich hab helle Haut und bis jetzt auch immer den richtigen Selbstbräuner dafür gekauft aber irgendwie werde ich nie so braun wie ich es werden will! Was passiert denn, wenn ich einen für dunklere Haut benutze? Nichts? Oder ist das Ergebnis dann intensiver? Und was passiert eigentlich wenn man Selbstbräuner für den Körper im Gesicht anwendet?

...zur Frage

Selbstbräuner doppelt auftragen?

wenn man selbstbräuner benutzt hat und ca 1 std wartet kann man dann noch eine schicht auftragen? oder gibt es dann flecken?

...zur Frage

Selbstbräuner wirkt nicht?!

habe den von "Hawaiian" benutzt, die "Golden Tanning Lotion" vom Bipa. Auf der Packung steht eigentlich nix drauf. Hat jemand von euch diesen Selbstbräuner schon benutzt? Wann wirkt er und wie intensiv fällt das Ergebnis aus? Bei mir sieht man nämlich gar nichts, obwohl ich sehr helle Haut habe.

...zur Frage

Wer hat Erfahrungen mit selbstbräuner?

Hallo, Ich habe relativ helle haut und werden nur schwer braun. Hat jemand Erfahrungen mit selbstbräuner? Welche findet ihr am besten, wie tragt ihr die auf? Hat man trotz tragen von selbstbräuner die Chance auf eine gute sonnenbräune?

...zur Frage

Ist schwarzes Henna schädlich?

Hallo,

ist schwarzes Henna schädlich wenn man zb.auf der Haut was malt und jede 3. Woche auf der selben stelle es erneuert und das zb. für einen Jahr lang Henna benutzt schädlich ? (Bzw.hab gelesen das man hautkrebs bekommt).

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?