lässt der marder meerscheinchen spulos verschwinden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie traurig....Wie viele waren das denn? 3, 4 schätze ich?

Wenn keine Möglichkeit besteht, dass die irgendwo rein geschlüpft sind, wo sie evtl. nicht wieder raus können (Rattenloch?) oder sich da sehr gut verstecken, kann ja nur jemand sie geklaut haben (wäre das so einfach spurlos möglich?). Es gibt ja so Eltern/Partner, die auf die Art die Tierhaltung klein halten...(gemein).

Einem Marder wird nachgesagt, dass er die Beute nur tötet, das ist aber bei größeren Tieren (Hühner) der Fall, da er nicht mehrere wegbringen oder fressen kann. Zumindest findet man dann Reste oder Blut. So kleine Tierchen könnte er ja schaffen. Oder ein Fuchs? Frei laufende hungrige Katze? Da müsste man aber doch Spuren finden, wie der/die da rein kam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnabbelbee
03.12.2015, 12:30

es sind zwei ladys gewesen und der papa war schon ein kastrat also eigentlich eine super tzruppe wären sie noch da die beiden waren schon gut eine handvoll also echt groß und stark für ihr alter warscheinlich weil es nur zwei ware eigentlich gehören sie unserem 10jahre alten sohn der nun echt traurig ist

0

also erstens wenn meerschweinchen draußen leben ist es sehr ungesund sie kuzweilig drinnen zu halten zweitens nein sie wurden nicht von den verwanten geressen sie waren schon beide über 200gr schweer und echt groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil die immer draußen leben alle,das auch gar nicht das problem sondern das sie weg sind. wir haben eine top außenanlage und soetwas ist uns auch noch nie passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchaus möglich das auch die verwandelten sie gefressen haben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesdemoniaBlack
03.12.2015, 12:11

Meerschweinchen fressen sich doch nicht gegenseitig!!! O.O

0
Kommentar von Pfaffenhofener
03.12.2015, 12:12

Die negative Bewertung bei meinem Vorredner verstehe wer will.

Ja, es können auch die "Verwandten" gewesen sein. Bei unseren Zwergkaninchen war es so, daß da der Nachwuchs z.T. gefressen worden war. Diese Art von Kannibalismus ist garnicht mal so selten, wie wir dann im nachhinen erfahren haben.

1

Warum lässt du deine 13 Tage alten Meerschweinchen Babys bei dem Wetter draußen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blindi56
03.12.2015, 12:09

Ist doch normal, wenn die da geboren sind. Die werden schon einen warmen Stall haben?

1

Was möchtest Du wissen?