Lärmschutzgesetz österreich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, ich komme aus Österreich. Wenn ich eine Party veranstalte bin ich auch immer im Freien. Sonntags sollte sowieso nicht laut gespielt werden, da Ruhetag ist. Samstag oder an anderen Wochentagen können jedoch natürlich Partys stattfinden. Ich lasse meine Musik so laut wie ich will spielen, kommen jedoch Beschwerden drehe ich etwas leiser. Es ist nicht Gesetz, aber bis 20:00 Uhr drehe ich auf und ab 20:00 etwas leiser für den Nachbarn aber laut genug zum feiern! Ab 22:00 Uhr ist normalerweise Lärmruhe aber bei Partys wird meistens ein Aug zugedrückt. dort höre ich so laut, dass man schön Party machen kann und die Nachbarn jedoch schlafen können. Hat bis jetzt immer sehr gut funktioniert. Wenn ein mal ne Party ist, werden es deine Nachbarn schon verstehen, anders wäre es wenn jedes Wochenende eine stattfindet. Ich würde also auch sagen, rede mit deinen Nachbarn damit sie nicht die Polizei rufen sondern zu dir kommen wenn etwas ist. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXTomate02Xx
28.08.2016, 15:34

ist es offiziell das ab 22 00 lärmruhe ist? also dann eigentlich gar keine Musik mehr gespielt werden darf?

0

Was möchtest Du wissen?