lärmschutzfenster-welche Gase sind zwischen den scheiben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zwischen den Fenstern befindet sich in der Regel Wohn- oder Arbeitsraum und dort ist frische, saubere Luft ein wesentlicher Bestandteil der Wohn- und Arbeitsplatzqualität. primusvonquack hat schon im Großen und Ganzen Recht. Messtechnisch spielt es aber doch eine Rolle, welches Gas die Scheibenzwischenräume ausfüllt. So ist eine Argon-Füllung messbar besser als Luft oder Krypton. Das kommt aber nur bei hochschalldämmenden Konstruktionen zum Tragen. Wichtiger ist die Glasdicke, der Abstand der einzelnen Scheiben zueinander und der Einsatz von Schallschutzfolien in Verbundgläsern sowie der möglichst asymetrische Aufbau der Mehrscheibenisoliergläser. Für den Normalverbraucher ist es viel wichtiger, dass die Fenster ordentlich konstruiert, gefertigt, gesetzt und gut eingestellt sind!

Was möchtest Du wissen?