Lärmschutz im Zimmer machen, nur wie?

5 Antworten

Du könntest an deiner Tür eine Matratze befestigen und dein Zimmer von innen mit Eierschachtel tapezieren, dass sollte eine deutliche Isolation bringen.

Aber am besten würde ich mal einen Mitarbeiter beim Baumarkt fragen.

okay danke, eine Matratze hätte ich jetzt nicht so über aber werde morgen direkt hingehen.

1

ich hab damals bei mir riesen aufwand betrieben aus genau diesem grund... ich hab ne holzständerwand gebaut, sie an decke und boden verkeilt... ne 10 cm dicke dämmwolle eingezogen, die wand mit gipskartonplatten versehen und tapeziert... es hat erfolg gebracht... zumind ein bissl

okay schreibe ich mir auch raus, alles kann helfen :D

0
@Dan1o

^^ du kannst dir auch eierpappen an die wände kleben

0

vielleicht lieg tdas problem ja woanders. denn wenn sich deine mutter tatsächlich über das klicken der tastatur beschwert, hilft dir ein noch so guter lärmschutz nicht weiter.

entweder hat sie ein gehör wie eine fledermaus, oder sie will dich einfach nur mobben

nein ich weiß schon woran das liegt nur frage ich hier nach einer ernsten Lösung gegen Lärm :)

0

Was möchtest Du wissen?