Lärmbelästigung Wechselrichter Solaranlage, Recht auf Mietminderung?

5 Antworten

Mit Mietminderung wegen Solarwecshelrichtern nicht, dafür aber mit deren fachgerechter Montage.

Seht zu dass ihr die Wechselrichter an einer ordenltlich gedämmten, vom rest entkoppelten (trenn)wand hängt, dann übertragen sich die geräusche der WR auch nicht und du hast deine ruhe...

lg, anna

Sprech doch mal Deinen Vermieter darauf an! Wahrscheinlich weiss er gar nicht wie nervig das sein kann, er hat es ja wohl noch nicht gehört. Vielleicht kann man ja eine lärmdichte "Box" oder so bauen, und dort die Wechselrichter einbauen.

Naja, hat er mitbekommen. Sind ja auch alle vier Woche irgendwelche Techniker bei uns im Haus, Schlimm war es als die Anlage ausfiel, das war ein Krach. AUch als es repariert wurde hat meine Freundin gemeint das es trotzdem noch laut ist. Aber da kam keine Reaktion seitens Vermieters.

0

Hallo, bei mir hatte sich die Sache erledigt. Ich hab mit meinem Vermieter gesprochen und wir haben die Wechselrichter gemeinsam angeschaut. Dabei ist aufgefallen, dass die Installationsfirma "vergessen" hatte, die Gummipuffer zwischen Wechselrichter und Wand einzubauen. Mein Vermieter hat die nachträglich einbauen lassen, seither haben wir Ruhe. Wegen Elektrosmog usw. findet man viel Widersprüchliches. Da aber bei Nacht kaum Strom produziert wird ist meiner Meinung nach die Gefahr von Elektrosmog nicht so gewaltig, mein Elektrowecker produziert ja auch welchen.

Mietminderung durch Baulärm am Studentenwohnheim

Ich lebe in einem mehrstöckigen Studentenwohnheim. Der Parkplatz hier unten wird seit mehreren Wochen (sind schon ein paar Monate) mit ordentlich Baulärm umgekrempelt. Der Baulärm beeinträchtigt unsere Lebensqualität, auch weil wir uns nicht auf unsere Hausaufgaben und schriftlichen Hausarbeiten konzentrieren können. Wir wurden erst nach Beginn der Bauarbeiten und des damit verbundenen Baulärms über die Bauarbeiten und die damit verbundenen Hintergründe informiert.

Wieviel Mietminderung steht uns unter welchen Umständen zu?

...zur Frage

Mietminderung wegen Wohnungssanierung?

Moin!

In meinem Haus wird derzeit eine nach der anderen Wohnung saniert. Sobald einer auszieht, gehen auch schon die Bauarbeiten und das Gebohre und Gehämmere los. Da ich abends/nachts arbeite, ist es sehr lästig, morgens um 7:30 direkt mit diesem Krach geweckt zu werden. Die Wände sind auch leider aus Pappe. Man hört sogar, wenn der Nachbar sich die Nase putzt.

Also Frage: kann ich die Miete mindern und wenn ja, um wie viel?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

welche Zähler setzten PV Anlage

Hallo, ich habe mir beim Großhändler Solarzellen und ein Montagesystem bestellt, einen einphasigen Wechselrichter kriege ich geschenkt. Die 2,5 kW Anlage will ich auf die Garage schrauben, den Wechselrichter würde ich unten in die Garage montieren wo es kühl ist (auf dem Garagen Dachboden ist es im Sommer heißt).

Nun möchte ich wissen, wo der Netzbetreiber den Zähler für die Anlage setzen soll, kommt der da hin wo der Zähler vom ganzen Haus ist? Muss ich sonst noch etwas setzen lassen?

Den Stromtransport ins Haus würde ich über eine der Lichtkabel machen, da für die Doppelgarage 2 Stromkabel gelegt wurden um das Licht getrennt über die Stromzähler der Wohnungen laufen zu lassen (sehr schwäbisch). Ich würde dann die Lampen auf eine Leitung legen und den Wechselrichter auf das dann freie Kabel schalten lassen, dann muss ich keine neue Leitung zum Haus legen lassen, so meine Idee.

Danke schonmal!

...zur Frage

Lärmbelästigung durch Mieter über mir.

Hallo, ich weiß nicht wie Ich anfangen soll, die Mieterin über mir macht mich Wahnsinnig, sie läuft jetzt immer noch in ihre Wohnung hin und her, ich weiß nicht was sie da oben macht, dass sie so lange rumlaufen muss und das jeden Tag und den ganzen Tag hinaus... Sie tretet sowas von fest auf den Boden, dass Ich manchmal den Eindruck bekomme, dass die Decke abstürzt. Sie läuft nicht normal, sie trampelt und dann schiebt sie noch Gegenstände hin und her und dann muss Ich das auch noch ertragen, ich hab keine Ruhe mehr seit mindestens 2 Monaten geht das so weiter. Ich hab überlegt den vermieter nen Brief zu Schreiben und den Mieter auch aber hab mich net getraut. Ich überlege jetzt die Mieterin anzusprechen aber ich glaube ich brauche eure Tipps usw, wie ich sie ansprechen soll, damit sie keinen falschen eindruck von mir bekommt, immerhin wohnen wir in dem selben Haus, ich glaub ihr habt mich verstanden. Aber jetzt fühle ich mich sowas von belästigt durch diesen Lärm, das ich diesmal wirklich hochgehen und bei ihr klopfen werde, nur sagt mir bitte wie ich ihr das erklären soll, in welchen Sätzen.

Und noch zur Info: Überlegt mal, den ganzen Tag von Morgens bis Nachts macht sie oben Lärm; "Gegenstände schieben" "Trampeln" "Hin und her laufen /Stundenlang" "Gegenstände fallen auf den Boden". Ist doch nicht mehr Normal sowas...

Dankee vielen vielen Dank !!!

...zur Frage

Photovoltaikanlage, Elektrosmog und Lärmbelästigung

Hallo zusammen,

ich hab da mal eine Frage zu einem Problem. Seit über 10 Jahren wohne ich in einer Dachgeschoßwohnung. Vor ca. 3 Wochen hat mein Vermieter eine PV-Anlage aufs Dach gemacht, was an sich ja nichts schlechtes ist. Nun ist aber das Problem, dass er die Wechselrichter (8 Stück) direkt an die Wand unseres Schlafzimmers hat montieren lassen. Da ist über der Garage noch Platz unter dem Dach gewesen. Wenn wir nun aber im Bett liegen, befinden sich die Wechselrichter ca. 0,5 bis ca. 1,5 Meter von unseren Köpfen entfernt. Regelmäßig morgens gegen 08.00 Uhr fangen die Wechselrichter zu brummen an und werden immer laut und leise. Weiterhin schalten dann dort irgendwelche Relais, die auch kräftig Radau machen. Meine Fragen sind nun, ist der Radau ein Routineprogramm, das auf eine andere Zeit programmiert werden kann? Da die Wechselrichter ja von der Anlage reichlich Strom bekommen (natürlich nur morgens und bei Tag), gibt es da ein Elektrosmogproblem? Habe ich aufgrund der Beeinträchtigung (ich komme oft geschäftlich bedingt spät nachts nachhause und werde um 08.00 Uhr auf dem Schlaf gerissen) ein besonderes Kündigungsrecht des Mietvertrages oder Grund für eine Mietminderung? Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie krieg ich eine Holzplatte dazu einzurasten?

Hallo ich hab folgendes Anliegen. Ich möchte auf meinem Dachboden eine Klappe einbauen die sich nach oben hin öffnet. Wie schaffe ich es das diese sind an der Schräge der Decke einrastet und festsitzt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?