Lärmbelästigung vor 22 Uhr

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wenn nach 22 Uhr noch so ein Krach stattfindet, kannst du ihn melden. Ansonsten würde ich erstmal mit ihm reden und wenn er darauf nicht reagiert dann mit dem Hausmeister.

hallo agathor, ....werde meine Antwort an nettermensch nun bei Dir schreiben.Obwohl ich Dich wirklich als nettermensch einstufen würde. Danke für eine gute Antwort. Also dieser Nachbar und ich sind bereits vor Gericht gestanden.Nachdem er einen anderen Nachbarn geschlagen hat, und dafür auch im Gefängnis war.Vor Gericht ging es auch um Lärmbelästigung. Wegen Musik. Er hörte monatelang so laut Musik, wie in einer Discothek. Ich könnte das nicht aushalten.Aber dieser nachbar ist ja auch in psychatrischer Behandlung. Ich hatte ca. 20 mal Anzeige bei der Polizei, und 5 mal Meldung beim Verwalter. Nach der Gerichtsverhandlung gab es keine Störung wegen der Musik mehr. Jetzt sind es " nur noch " die Holzclocks und das ständige Umräumen etc. Gefällt mir trotzdem noch nicht gut. Liebe Grüße

0

Ja, das mit dem Reden hab ich versucht und kann nur sagen: Nie wieder.Obwohl ich wirklich nur ganz freundlich darüber reden wollte. Aber er steht schon gleich da mit aggressiver Haltung und ist überhaupt nicht bereit zu reden.

0

was willste jetzt machen. seine schuhe wegnehmen. das mußt du wohl oder über akzeptieren.

hallo,Du kleiner nettermensch. Vermutlich gehörst Du zu genau derselben Sorte wie mein Nachbar. Vermutlich wirst Du meinen Kommentar auch löschen, weil Du ja gar nicht fähig bist, normal zu diskutieren. Dieser Nachbar lebt seit seinem 40ten Lebensjahr von Hartz4.Also seit ca. 15 Jahren.Dieses Geld muß ich mit anderen berufstätigen erwirtschaften. Als Dank dafür, darf ich nicht mal schlafen, sondern werde terrorisiert. Aber das versteht Ihr Assis ja sowieso nicht. Weiter gehts bei einem netteren Kollegen......

0

Nachtruhe gilt in Deutschland von 22-6 Uhr. Vorher darf der Nachbar Lärm machen. Macht er nach 22 Uhr kannst Du ihn verklagen.

ertragbaren lärm mit holzclocks auf holzfussboden rumzulaufen kommt baulärm gleich

0
@Ank13

Würde den Kommentar von fragant ja gern als hilfreichst Antwort auswählen.

0

Kann ich gegen extreme Lärmbelästigung vor 22 vorgehen?

Guten Tag Community,

ich wohne in einem großen Wohnblockmit 42 Parteien. Ein direkter Nachbar von mir ist seit mehreren Wochen fast täglich, bevorzugt aber am Wochenende, mit einem Gerät an der Arbeit, das im gesamten Block zu hören ist und nur selten abbricht. Meine Freunde und ich müssen uns mittlerweile fast anschreien, um überhaupt ein Gespräch führen zu können. Würde ich alles tolerieren, allerdings arbeitet der Nachbar meist erst nach 18 Uhr, wenn ich von der Abeit komme und eigentlich gern etwas Ruhe hätte.

Gibt es eine Möglichkeit, gegen diese Art der Lärmbelästigung vorzugehen? Wenn es einen Tag lang so wäre, wärs ja kein Problem, aber mehrere Wochen lang täglich ist mir einfach zu viel. Ich weiß, dass die Nachtruhe eig erst um 22 Uhr beginnt, aber gibt es für extrem laute Maschinen nicht eine andere Regelung?

...zur Frage

kann meine nachbarin mich anzeigen?

meine nachbarin droht mir wenn ich nach 22 uhr mit dem auto raus fahre zeigt sie mich an wegen lärmbelästigung deswegen schiebe ich es immer aus der garage aber ist das rechtlich möglich? die nachbarin ist sehr alt und guckt immer aus dem fenster jeden tag. hat sie das recht ? sie hat mir öfters gedroht mit anzeige sollte ich auto fahren nach 22 uhr

...zur Frage

Ist ständiges Herumlaufen mit Stöckelschuhen Lärmbelästigung?

Über mir wohnt eine Dame die gerne mal nach 22 Uhr, auch gerne bis 3 Uhr mit ihren Stöckelschuhen in ihrer Wohnung wandert. Ist dies Lärmbelästigung bzw. Ruhestörung?

...zur Frage

behindertenwohnheim -> rassismus, diskriminierung

guten tag community,

ich lebe in einem wohnheim für behinderte. seit einigen wochen lässt mein nachbar seine musik (techno, lautsprecher mit bass und subwoofer) extrem laut laufen. ebenso am sonntag und gelegentlich nach 22 uhr. da ich angst um meine ohren und meinen laptop habe sprach ich die betreuer an, welche mich mit dem grund, dass die lautstärke (weit über 80 phon. musik ist ja vor 22 uhr erlaubt, aber auf einer lautstärke, die einem live metal konzert entspricht?) zimmerlautstärke entspräche abwimmelten. sobald ich denen mitteile, dass ich den lärmverursacher wegen lärmbelästigung anzeige teilen die mir mit, dass ich dann rausfliege (ohne begründung). darüber hinaus gibt es dort einen hausinternen fahrdienst, welchen ich nutze, um meiner ausbildung nachzugehen. der fahrer benimmt sich seit einigen wochen als wäre er auf streit aus (fast nur gegenüber mir). sobald ich ihm mitteile, dass er mich in ruhe lassen soll oder wenn ich einfach nur schweige verbietet er mir den transport. die betreuer teilten mir mit, dass ich mich bei ihm entschuldigen soll obwohl der fahrer mich durch seine beleidigungen belästigt. die vorgesetzten (hugendhilfe) teilen mir mit, dass ich kein recht hätte, mich wegen der betreuer und des fahrers bei denen zu beschweren. nun wurde mir mein laptop weggenommen, nur weil ich den betreuern via e-mail mitteilte, dass die lautstärke der lärmbelästigung jenseits von gut und böse ist. ich bin aufgrund des herkunftslandes meiner eltern braun. auf das wohnheim bin ich angewiesen, weil ich sonst zu weit weg von meinem ausbildungsbetrieb wäre. aufgrund der durch u.a. die lärmbelästigung hervorgerufenen symptome muss ich medikamente nehmen und demnächst aufgrund der aussage der betreuer, dass ich zu empfindliche ohren hätte ein hörgerät. was kann ich gegen die betreuer und den fahrer inklusive der lärmbelästigung machen ohne rausgeschmießen zu werden? deren vorgesetzte sind so hilfreich wie wikipedia ohne einträge. einen anwalt kann ich mir nicht leisten

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Lärmbelästigung wegen Training im Keller?

Hallo, ich habe im Keller mein Sandsack aufgehängt und trainier da ab und zu. Nach langer Zeit kam der Nachbar der direkt obendrüber wohnt und meinte es wäre zu Laut da der Sandsack an der Decke befestigt ist und er alles hört. Ich sagt das ich das doch schon lange so mache und keiner hat sich bisher beschwert. Der dann so ja aber wir haben nun ein Baby und das ist sehr Laut ( war gegen 18 Uhr ) ob ich aufhören kann. Ich wollte nicht so sein wegen dem Baby und habe dann aufgehört. Nach einer weile bin ich wieder runter kaum angefangen kam der wieder. Dann wieder die alte Geschichte wegen dem Baby usw. Ich dann wieder ok und aufgehört. Letztens bin ich wieder runter und habe an den Gewichten trainiert Langahntel, Kurzhantel usw. Dann kam der wieder und meinte er hört alles wenn ich die Hantel ablege usw. Und es wäre nun nach 22 Uhr und nach dem Gesetz ist es auch nicht mehr erlaubt Lärm zu machen. Ich war so wütend da kam ich dem schon wegen dem Boxtraining entgegen und der kommt mir nun mit Gesetze nach 22 Uhr. Dabei war ich und kann ich mit dem Hantel training garnicht Laut sein. Meine Frage: Kann/ Darf ich im Keller am Sandsack trainieren ? Und zu welchen zeiten oder wann nicht ?? ( ok nach 22 Uhr sollte ich das nicth machen -ist mir klar.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?