Lärmbelästigung vom Nachbarn und Sieg Heil

5 Antworten

Hallo, dann schließt euch Mieter doch zusammen und sprecht mit ihm oder schreibt ihm. Wenn das alles nchts nutzt, sollte man mal die Polizei holen. Man muss doch nicht alles hinnehmen, nur weil er Eigentümer ist - er hat sich auch an die Regeln zu halten.

Wenn die Lautstärke nach 22 Uhr immer noch über Zimmerlautstärke geht kannst du die Polizei informieren. Kannst ihnen dann auch das mit diesem Sieg heil sagen. Ist soweit ich weis auch verboten.

Bei nächtlichem Krach die Polizei wegen Lärmbelästigung rufen und gut ist. Das geht 2, 3 Mal so und schon ist Ruhe.

Was möchtest Du wissen?