Lärmbelästigung, Nachbarskind, Minibike

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Darf er dieses Ding fahren (er ist ca 12)?

Ja , auf einem Privatgrundstück

Darf er es auf öffentlichen Straßen fahren?

Nein!Was kann ich gegen die Lärmbelästigung (auch am Sonntag) tun?

Polizei rufen wenn mit Eltern nicht reden kannst

Darf er es auf einem Feld fahren dessen Eigentümer seine Familie nicht ist?

Wennnder Feldeigentümer es erlaubt

Darf er es ohne Schutzkleidung und Helm fahren?

Ich vermute 50ccm? Helm muss sein,Schutzkleidung nicht

Dürfen die Eltern sich schreiend im Garten unterhalten um Juniors gedröhne zu überschallen?

Nein,Das ist genauso Lärmbelestigung

Danke für deine Antwort!

1
@VunterSlaush

Kein Problem:) ,Hoffe das ihr zwischen dem Streit noch eine Einigung bekommt:)

1

Mit so'nem Ding darf er nur auf umfriedetem privatgelände mit Erlaubnis des Eigentümers fahren. Er darf keinen unzumutbaren Lärm dabei verursachen. Bei Lärmbelästigung darfst Du die Polizei rufen, wenn die Eltern sich uneinsichtig verhalten. Bei FAhrten auf öffentlichen Strassen kannst Du ihn anzeigen, da gegen verschiedene Gesetze verstossen wird. Aber versuchs nochmal im Guten mit den Eltern.

Hi, alle Fragen die du stellst, beziehen sich auf die Aufsichtspflicht der Eltern, die dafür verantwortlich sind, das dem Kind beim Fahren dieses Minibike kein Schaden entsteht und darauf zu achten haben, dass sie dort fahren, wo es auch erlaubt ist.
Es geht dir vermutlich mehr um den Lärm, der durch das Fahren entsteht. Falls das tagsüber geschieht oder nur einige Stunden dauert, dann dürfte wohl dagegen nichts einzuwenden sein. Wie wäre es, wenn du mit den Eltern einmal sprichst, sie vielleicht einmal zu einem Kaffee einlädst und ihnen so nebenbei sagst, dass du sie bewunderst, dass sie so gute Nerven haben. Ich habe immer die Erfahrung gemacht, dass ein freundliches Gespräch wichtig für ein einvernehmliches Miteinander ist. Denke immer daran, dass wir alle mal Kinder waren und gespielt haben, mal mehr mal weniger laut. Ich sehe darin kein Problem. Die Kinder werden auch größer, dann wird es von alleine ruhiger.

Ich als Kind (in genau der selben Gegend) wurde sehr oft zum leise sein Verdonnert...

Danke für die Antwort

0

Lärmbelästigung durch Nachbarn! Um welche Uhrzeit muss man sie ertragen?

Wir werden an manchen Tagen durch unseren dummen Nachbarn geweckt der aus langeweile manchmal schon um 9 Uhr am Sonntag Morgen den Bohrer raus holt und auf irgentwas rumbohrt.... In der Woche ist es auch ab und zu. Selbst als wir ihn deswegen schon angemault haben, lässt er es nicht sein. Gibt es da bestimmte Zeiten in denen er das nur machen darf ? wenn ja welche sind es ? Ich würde ihn so gerne anzeigen -.- Dreckssack -.-

...zur Frage

Nachbar bohrt und hämmert seit Wochen DEN GANZEN TAG!

Hi, ich dreh langsam durch!

Ich wohne in einem Hochhaus, mein Nachbar arbeitslos und sein liebstes Hobby ist bohren und hämmern. Er bohrt DEN GANZEN TAG von morgens kurz nach 8 Uhr bis abends 21 Uhr. Ich kann hier weder telefonieren noch Fernseher, Radio oder Musik verstehen.

Da er sich an die Zeiten hält (8-22 Uhr), kann ich wohl nichts machen, oder doch?

...zur Frage

Die Nachbarn machen Party, könnte man die Polizei rufen?

Meine Nachbarn machen gerade eine Party & die Musik dröhnt durch die gesamte Nachbarschaft. Nun hab ich mich gefragt, ob man da die Polizei rufen könnte (Lärmbelästigung etc.)? Habe ich zwar nicht vor, da hier wirklich selten Partys gefeiert werden, aber wäre es rein theoretisch möglich bzw. okay?

...zur Frage

darf ich im eigenen garten pocketbike fahren?

guten abend ich wollte eben pocketbike im garten fahren und da hat mich mein nachbar angemekert ich solle das ding ausmachen. hat der mir was zu sagen? hier in deutschland darf man doch keinen unterdrücken oder?

...zur Frage

Konstante Lärmbelästigung. Was tun?

Wir haben derzeit einige Probleme mit unseren Nachbarn, die als Familie in drei Mietparteien wohnen. Mein Freund und ich wohnen in der übrigen Wohnung. Aus der Wohnung unter uns läuft von morgens bis abends so laut Schlager, dass man den Text verstehen kann.

Daraufhin bin ich letztens runter, hab geklingelt und freundlich gefragt ob man denn die Musik etwas leiser stellen könne. Die Frau grunzte und schloss die Tür vor meiner Nase. Daraufhin wurde es ein kleines bisschen leiser. Seitdem ich mich "beschwert" habe, ist es noch schlimmer geworden.

Die Tochter schreit im Hausflur zur Mutter runter, der Hund entläuft, das Kind schreit wie am Spieß und immer diese verdammte Musik. Mein Freund läuft die letzten Wochen nur noch mit Kopfhörern oder Ohrstöpseln durch die Wohnung und kann auch nicht ohne schlafen, da sie auch nachts rumpoltern.

Heute beschwerte sich mein Freund lauthals in unserer Wohnung über den Lärm, in der Hoffnung sie würden es hören. Kurz darauf kam die Nachbarin von unten nach oben gestiefelt und erklärte meinem Freund, dass sie die Musik brauche um Sport zu machen. Auf die Frage ob das denn leiser ginge sagte sie "Nein". Mein Freund drohte damit die Polizei zu rufen, woraufhin sie meinte "Ja mach doch, dann sperren die dich schön ein" Was auch immer das bedeuten soll.

Wir befürchten dass die Polizei nicht reichen wird, da die ganze Familie in diesem Haus wohnt und alle gegen uns sein werden. Zwei gegen 6-7 Leute.

Würde mich sehr über Ratschlage freuen, wir sind verzweifelt.

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?