Lärmbelästigung durch Nachbarskind anzeigen?

10 Antworten

ich bin eine alleinerziehende mutter von zwei jungen 7und 13.seid einem jahr haben wir neue nachbarn,mit einem kind ,fast 2jahre alt ist,sie weint die ganze nacht.meine kinder haben schlaf probleme ,die mutter sagt das sie krank ist.BITTE sagen sie mir ,was kann ich machen,dadurch haben meine kinder probleme in der schule ,weil sie in der nacht 3-4,aufgeweckt werden .bitte helfen sie mir

Das ist natürlich schlecht da die Rechtslage eindeutig sagt weinende Kinder sind immer im Recht, du kannst leider nichts machen.

0

Auch wenn es mitten in der Nacht schwer fällt und ich Dich verstehen kann - Kinder oder Babygeheul muss geduldet werden... Aber ich versichere Dir - die Eltern leiden mit ;)

Ich würde einfach mal versuchen mit den Nachbarn zu reden. Möglichst in einer neutralen Umgebung und nicht provozieren lassen. Ganz ruhig und sachlich bleiben. Das ist bei dem vorgeheizten Klima sicherlich schwer, aber wahrscheinlich die einzge Möglichkeit.

DH! ;-)

0

bewährung und nun wieder anzeige

hallo

person A ist auf bewährung wegen sexueller nötigung (hat ein mädel gekusst und sie hat ihn dann angezeigt er war betrunken und dachte sie hätte ihm ihr einverständnis gegeben) nun war wieder betrunken und ist in eine schlägerei geraten wo er einem anderen mann 2 schneidezähne angebrochen hatte seitdem trinkt er garnicht mehr und besucht einem psychiater und ist auf der warteliste für einen psychologen er versucht alles damit das ncht mehr vorkommt und will sich unbedngt ändern er hat arbeit ist in einer gesunden beziehung nun zur frage wie wahrscheinich ist es das person A ins gefängnis kommt er kann mittlerweile nicht mal mehr schlafen vor sorge und braucht eine antwort oder zumindest eine gut geschätzte antwort

bitte verzeiht meine rechtschreibung und grammatik bin noch nicht lange in deutschland

...zur Frage

Nachbarn die Nachts laute Musik und Lärm verursachen

Hallo an alle,

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und die Nachbarn über uns,und wir waren mal gut befreundet,bis wir feststellen mußten,das sie lieber Nachts als tagsüber leben,dh. abgesehen von dem Umherlaufen(leider sehr hellhörig,da Altbau),dem Möbelgeschiebe,oder handwerkliche Geräuchen wie Bohren oder ähnliches,kommt noch stundenlange laute Techno-Musik hinzu.Nicht nur das es uns stört,unsere 8 jährige Tochter hat ihr Zimmer unter deren Wohnzimmer,so das sie ständig vom dem Lärm wach wird. Anfangs zeigte man Versändnis,aber es blieb bei der Entschuldigung ...und es war wie vorher auch.Bis es soweit ging das bei Beschwerde (was nur über SMS oder ähnliches möglich war,da keiner ans Telefon ging),noch lauter Musik gehört wurde,oder bewußt mit den Füßen stark auf dem Fußboden gestampft wurde.Ich habe versucht über den Vermieter,der das Problem vom Vormieter der über meinen Nachbarn wohnte,schon kannte,etwas zu regeln. Er versprach mir mit ihnen zu sprechen.Dazu kam es mehrmals aber nicht zu einer Lösung oder Änderung.Meine Nachbarn haben selbst Kinder,die den Lärm anscheinend schon gewohnt sind.Die ältere ist 9 und der Kleine ist 3 Jahre.nun ist es leider so ,das wenn die Nächte nicht zum Schlaf genutzt werden,ist es mehr als einmal vorgekommen,das der Kleine lange geweint hat,oft hörte man vorher so etwas ,als wenn er hingefallen ist,und niemand reagierte....Oder das Mädchen kam aus der Schule und saß draußen im Regen weil keiner öffnete.Habe immer versucht nett und Freundlich zu bleiben und das ohne Stress oder mit anderen Methoden ,wie Polizei zu regeln.Leider bekommen wir nur sehr dumme und unüberlegte Sprüche per SMS geschickt,mit Äußerungen wie: Wir sollen uns um unseren Kram kümmern,das würde uns nichts angehen...oder es würde langsam nervig das wir uns ständig beschweren.....! Alleine schon wegen unserem Kind versuche ich jeglichen Ärger zu vermeiden,zumal meine und deren Tochter befreundet sind,obwohl meine Nachbarin,wenn ich mich beschwert habe ,ihrer Tochter schon verboten hat mit meiner zu spielen....Aber langsam muss ich sagen,kann ich das so nicht mehr hinnehmen,zudem ist es für mich schrecklich zu sehen oder zu hören,wie die Kinder oft drunter leiden müssen.Das Mädchen hat ihr Zimmer über den Hausflur gelegen und kam schön öfter klingeln,weil sie auf die Toilette musste oder Hunger und Durst hatte.Mir ist klar das ,dieses schon ein Fall für das Jugendamt ist.Da ich selber (meine Tochter leidet unter Sprach und Entwicklungsverzögerung),seid 3 Jahren freiwillig ,sehr eng und sehr gut mit dem Jugendamt zusammen arbeite,habe ich dieses schon dort vorgetragen mit Bitte um Hilfe.Doch denen sind die Hände gebunden,da dieses wegen der Lärmbelästigung eine Sache für die Polizei ist,aus welcher dann die Beweislage für die Kindeswohl-Gefährdung gegeben werden kann.Gibt es nicht eine Möglichkeit ,außer Polizei ,die wirksam sind,wenn ich die Polizei rufe,weis ich genau danach ist stress und och mehr Lärm angesagt.....?????

...zur Frage

Muss ich bezahlen, obwohl meine Anzeige fallen gelassen wurde?

Hallo zusammen,

anfang diesen Jahres habe ich eine Anzeige wegen Sachbeschädigung bekommen, weil ich ein Auto, welches einen jungen Mann angefahren hat von der Fahrerflucht abhalten wollte, dabei ging ein Seitenspiegel zu bruch (nicht mit absicht). Ich habe dem Fahrer angeboten diese Kosten zu übernehmen und dieser hat abgelehnt. Etwa 6 Monate später wurde die Anzeige fallen gelassen und letzten Monat war ich zur Zeugenaussage im Gericht (im Verfahren gegen den Fahrer des Fahrzeugs, der jemanden angefahren hat). Gestern habe ich dann einen Brief vom Anwalt des Autofahrers bekommen, in diesem steht, dass ich den Spiegel, monatgekosten und den Anwalt bezahlen soll, die Rechnung ist über ca 460€.

Meine Frage ist jetzt.... Muss ich das bezahlen? Vorallem beträgt der Wagenwert nur etwa 1000€, da es sich um einen kleinwagen von 1997 handelt. Die Anzeige wurde ja fallengelassen und der Fahrer wollte auch keine Entschädigung. Und was passiert wenn ich das nicht bezahle?

Lg und Danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Wie schreibt man eine Strafanzeige.

Hallo! Bei meinen Großeltern in der Nachbarschaft lebt ein Rassist, der ständig mir (da ich oft bei ihnen bin) und meinen Großeltern auf die Nerven geht. Er verfolgt sie, beleidigt sie und schmeißt verdorbenes Essen durchs offene Fenster.

Meine Großeltern sprechen aber nichtso gut deutsch und die Polizeistation ist recht weit weg.

Kann ich eine Strafanzeige in Form eines Briefes schreiben? Wohin soll ich das schicken? Soll ich das von meinem Namen schreiben oder von dem von meinem Großeltern? (Bin 14)

Danke!!

...zur Frage

Lärmbelästigung in Mehrfamilien-Haus, durch Umbauarbeiten eines Eigentümers, hinnehmen?

Hallo,

wir wohnen in einem 13-Parteien-Mehrfamilienhaus zur Miete. Die Mehrheit sind aber Eigentümer! Seit ca.4 Monaten, eher sogar länger, baut nun ein junger Eigentümer, nach Neukauf einer Whg., diese um und die massive Lärmbelästigung findet seit dem täglich abends ab 17.00 Uhr statt, sowie am Wochenende morgens und nachmittags-abends!

Er hält sich an die Ruhezeiten und kündigte seine Arbeiten, durch Aushang, auch an aber es nimmt kein Ende. Es hämmert, bohrt und sonst ist sher viel und oft schwere Maschunerei im Einsatz.

Muss man dies wirklich ertragen, selbst wenn er dafür noch 4 Monate brauchen würde oder kann man was unternehmen, z.B.Mietminderung, wegen eingeschränkter Lebensqualität, etc. ?? Gibt es rechtliche Möglichkeiten??

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?