Lärmbelästigung durch Jugendliche?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du nicht gleich die Polizei rufen magst, hilft eine Beschwerde beim Ordnungsamt. Gibt es in der Nähe 3 Hochhäuser, da haben sich vielleicht sogar schon mehr Leute darüber beschwert. Das Ordnungsamt sollte Mittel und Wege haben, die Nachtruhe durchzusetzen. Wenn es für den Spielplatz nicht anders geregelt ist, muss ab spätestens 22 Uhr Ruhe sein.

Sind auf dem Spielplatz öffentlich ruhezeiten geregelt? Wenn ja dann muss der Betreiber (meist die Kommune ) diese ruhezeiten auch durchsetzen bzw. kontrollieren ob sie eingehalten werden. Das geht über das ordnungsamt oder die Polizei

Woher sollen die denn wissen, dass du es warst? Ruf die Polizei, dann ist Ruhe. Und wenn dann tatsächlich gesprüht wird, dann hat die Polizei schon mal einen Verdächtigen, ist ja dann nicht so wie üblich, dass eine Anzeige gegen Unbekannt gestellt werden müsste, die keine Aussichten bietet.

Lärm von Spielplätzen ausgehend ist hinzunehmen.

Dahingehend ist das Bundesemmissionsschutzgesetz novelliert worden.

Grundsätzlich sind auf Spielplätzen als ausgewiesene Sondernutzungsflächen Dinge erlaubt (übermäßiger Lärm durch Kindergeschrei), die auf der Strasse verboten sind, und umgekehrt Dinge verboten die auf der Strasse erlaubt sind.(Rauchen, Hunde, Radfahren)

Da du weder die Polizei rufen, noch mit ihnen reden willst, noch es ertragen willst, wirst du wohl zu irgendeiner höheren Entität beten müssen (darfst dir eine aussuchen).

Die Erfolgsaussichten male ich mir aber gering aus.

Die Polizei darf nicht sagen wer sie kontaktiert hat. Unter keinen Umständen👍🏻 Also greif zum Hörer. Hab bei mir ungefähr das gleiche Problem und die Polizisten haben gesagt: wenn es nochmal passiert scheuen sie sich nicht anzurufen

Polizei, aber "anonym" also das die Kinder nicht wissen das du sie gerufen hast... Aber du musst was machen!

Dir wird nichts Anderes übrig bleiben als die Polizei zu rufen.

Polizei rufen 

Was möchtest Du wissen?