Längst vergangene Person endgültig abschließen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dein Unterbewusstsein, sich melden heißt das meist das man über das Problem reden sollte.

Ich schätze mal das dein Problem damit zusammen hängt das du nicht "gespeichert" hast also nicht mit ihm geredet hast. Vermutlich ist es "abgespeichert" wenn du über das geschehene redest. Ich weiß ich schreib das so einfach hin, aber du weißt vermutlich selbst das es nicht einfach wird. Naja jedenfalls, ist es ja ganz gut das ihr euch nicht näher gekommen seid, das hätte bestimmt das Verlangen nach mehr hervor gebracht.

Da du auch mit ihm Kontakt hältst wird es erst Recht nicht einfach, aber es sind positive Erinnerungen, die bestimmt in einem tief deines Lebens Hoffnung bringen.

Es gibt ja auch ein Sorgentelefon, vielleicht hilft es auch nur da mal offen zu reden.

Ich hoffe das war hilfreich, 3Abenteurer.

Wenn du ihn in deiner neuen Partnerschaft immer noch nicht abgehackt hast, dann passiert das auch nicht. Lass ihn doch einfach in deinem Herzen (oder Kopf), quasi als schöne Erinnerung. Das muss ja nicht gleich heißen, dass du deinen neuen nicht liebst oder so. Ich habe auch ine Freundin und erinnere mich trotzdem gern an meine alten zurück.

Also ich denke gegen deinen unterbewusst sein kannst du nichts tun. Es waren doch schöne Zeiten oder? Es sind eben Erinnerungen. Und du sagst du vermisst ihn nicht etc. Dann ist das doch kein Problem. Erinnerungen bleiben ob du die willst oder nicht ist leider Gottes so.

Was möchtest Du wissen?