Längere Fahrtzeit zur Arbeit wegen Vertretung, muss ich das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gefällt Dir Dein Arbeitsplatz? Bist Du dort zufrieden?... ich meine im Normalfall.

Deinem Chef wird die Situation sicher auch nicht gefallen. Was meinst Du, wie viele Leute sind wirklich krank und wie viele haben einfach... sagen wir... zusätzliche Freizeit?

Wenn Du ihm aber eine brauchbare Alternative anbieten kannst, wird er ja vielleicht auf Dich hören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glamour91
27.07.2016, 19:43

Ja mir gefällt die Filiale wo ich bin. Das weiß ich nicht. Ja anbieten das ich die 3 Tage da Spätdienst mache. So und ich möchte nächste Woche wieder in meine Filiale. Soll er gucken wer dann geht falls die Leute die krank sind nicht wieder da sind.

0

Was du dagegen tun kannst? Nichts, denn du kannst immer und überall eingesetzt werden. Ist halt Pech.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nightstick
27.07.2016, 22:58

Das ist arbeitsrechtlich so nicht richtig!

Eine Versetzung bzw. die hier geschilderte Einteilung muss für den Mitarbeiter

1. zumutbar (!) sein, und darf

2. nicht willkürlich geschehen.

Ich sehe hier dringenen Gesprächsbedarf, in dem der Arbeitgeber darlegen muss, warum er nicht einen anderen Mitarbeiter genommen hat, der einen kürzeren Anreiseweg hat.

Das Argument "Pech" ist meiner Ansicht nach in diesem Fall vollkommen daneben...

Fazit: Das würde ich mir nicht gefallen lassen!

0

Ein Zeichen dafür das er nur Dir eine Bewältigung dieser Arbeit zutraut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glamour91
27.07.2016, 19:45

Ist eine Filiale wie andere auch. Nur warum muss ich dahin? Ich mache gerne Vertretung aber doch nicht wo ich so lang unterwegs bin..

0

normalität .. da gibt es nur ja oder einen neuen Job suchen... meine ex-freundin hat mal als springer bei Bauhaus gearbeitet , heute Darmstadt, morgen Wiesbaden , übermorgen Mannheim...  die kann nur über so was lachen...  heute wird maximale flexibiltät verlangt wer das nicht kann überlebt nicht lange..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?