Längere Aknebehandlung mit Antibiotika (Doxycyclin) und Alkohol/Drogen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ein kumpel von mir hat auch riesen akne probleme und hat verschiedene sachen dagegen bekommen.
Wo es auch hieß kein alk. Und keine drogen aber er hat gegen beides ,,verstoßen" und es ist auch nicht besser geworden.
Die ersten beiden wochen wo er es durchgezogen hat war ne besserung zu sehen aber danach als er getrunken und geraucht hat.... Wurde es wieder wie vorher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anon22
27.04.2016, 22:08

Danke.

Es wäre noch hinzuzufügen, dass ich nur eine sehr leichte Akne habe und zuvor schon eine Isotretinoin Therapie gemacht habe, die allerdings auf Dauer nichts gebracht hat.

Rauchen tue ich nicht, und trinken nur alle paar Wochen mal.

0
Kommentar von NotKnowHow
27.04.2016, 22:10

Naja also wenn du sicher sein willst das es hilft verzichte drauf Normaler weise hört das ja eh im alter irgendwann auf

0
Kommentar von NotKnowHow
28.04.2016, 04:59

Ja mein kumpel ist 21 Der artzt meinte zu ihm auf jedenfall das die probleme mit akne meist in den jahren weggehen Und das hat ja nicht viel mit Pubertät und so zu tun

0
Kommentar von NotKnowHow
28.04.2016, 04:59

Dir auf jedenfall noch viel glück

0

Was möchtest Du wissen?