Länger durchhalten bei Masturbation?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst höhere Lustgefühle beim Orgasmus erreichen, wenn du beim Masturbieren kurz bevor es dir kommt, aufhörst, etwas abklingen lässt, dann wieder von vorne beginnst bis zu dem Zeitpunkt, dass du es Gefühl hast, gleich zu spritzen. Dann hörst du wieder auf usw. Das machst du so lange bis du es wirklich nicht mehr aushältst und abspritzen musst. Du wirst dann merken, dass sogar mehr kommt als sonst und die Gefühle dabei wesentlich stärker sind. Nun aber nicht zu schnell aufhören, sondern erst dann, wenn du wirklich das Gefühl hast, dass alles gekommen ist und der Höhepunkt tatsächlich vorbei ist. Das kann man trainieren. Viel Erfolg und Spaß dabei.

Danke für die Auszeichnung als hilfreichste Antwort, was mich sehr gefreut hat. Wenn du noch weitere Fragen hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

0

Bei uns Männern ist's halt so das nach dem Orgasmus der Schwanz überempfindlich ist und es dann eher unangenehm als geil ist weiter zu machen! Dieses Gefühl länger zu genießen wird schwierig, da es sich bei Männern anders verhält als bei Frauen, die diese Gipfel der Lust wesentlich besser und länger aufrecht erhalten können.

Zumal du als Mann onanierst!

Frauen masturbieren😅

Ich höre danach auch meistens versehentlich einige Sekunden auf und spritze alles raus,aber wenn ich dann immer noch geil bin und weiter mache und er dann schlaff wird und ich kein zweites Mal komme,ist das sehr frustrierend.Daher sei vorsichtig damit und versuch es am besten so,dass du schlimmstenfalls am selben Tag nochmal kommen kannst,um die Frustration abzubauen.

Was möchtest Du wissen?