Länger braun bleiben nicht oft duschen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

NEIN, NATÜRLICH NICHT.

  • Sonnengebräunte Menschen oder auch Menschen schwarzer Hautfarbe duschen sich auch regelmäßig und rubbeln sich auch beim Abtrocknen die Haut. Da färbt nichts ab und wird auch nichts heller. 
  • Die Pigmentierung liegt in der Haut und kann durch Duschen und Rubbeln nicht beeinflusst werden.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das klappt hervorragend wenn dein Bräune aus der Dose stammt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haut schuppt sich mit der Zeit und der Effekt wird verstärkt, wenn aufgeweichte Haut mit einem Handtuch abgerubbelt wird. Insofern bleibt man schon etwas länger braun, wenn man seltener duscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zoroastres
19.05.2017, 10:43

Das bezweifle ich. Das was man wegrubbel ist die Abgetorbene Haut, da sind keine Pigmente eingelagert worden.

0
Kommentar von Kajjo
19.05.2017, 12:38

Diese Antwort ist sachlich falsch. Die Pigmente sind nicht in der abrubbelbaren Hornhautschicht eingelagert, sondern darunter.

Rubbeln und Duschen verändert nicht die Hautpigmentierung.

1

Nein , aber tägliches einchremen mit Bodylotion hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NEUGIER1998
19.05.2017, 09:35

die bräune zu erhalten?

0

Hi.

Also, das Melanin, dass die Bräune verursacht wird in der Basalzellschicht eingelagert, das ist die unterste Schicht der Oberhaut (Epidermis). Beim Duschen gibt es an der zwar nen Abrieb, allerdings (ohne Verletzung oder Drahtbürste) nie so tief. Demnach dürfte es keinen Unterschied machen, wei oft Du duscht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man lange genug nicht duscht, sammelt sich externes Pigment an. Von daher ja - das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber das liegt dann am dreck auf der haut. Die pigmente liegen tiefer und können nicht abgewaschen werden - sie wachsen sich raus im zuge der hauterneuerung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja selbstverständlich.

Wenn du dich duschst, wäschst du ja den Dreck weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Braun werden liegt an den Pigmenten in der Haut und die kann man nicht wegwaschen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Aber du fängst an zu stinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NEUGIER1998
19.05.2017, 09:34

man wäschst sich dennoch ja noch an den wichtigen Stellen. (haare, Achseln, Füße, und halt untenrum) ist sogar besser für die haut insgesamt seltener zu duschen.

0

Was möchtest Du wissen?