Länger als 24 Uhr mit 17 in Disco.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Haha :D es ist schon Freitag :D ja das geht mit dem sog. Partyzettel ;) das machen aber nur die wenigstens Clubs, meinen Erfahrungen nach jedenfalls ;) hier der Link: http://sicher-feiern.party-clubwear.com/vordruck-aufsichtspflicht-uebertragung-an-begleitperson.html ;) wie gesagt das könnte schwierig werden mit den Türstehern, aber nen Versuch isses auf jeden Fall Wert. Deine Eltern müssen natürlich unterschreiben, deine Begleitperson muss einverstanden sein und auch unterschreiben und darf außerdem nichts trinken. Wir halten das zwar nicht unbedingt ein, aber sollte was passieren, oder das mit dem Alkohol wird kontrolliert, wärs blöd für die Begleitperson, weil die ist dann dran! :/ Ansonsten was bei uns IMMER klappt ist Stempel abmalen! Da sollte man allerdings zumindest etwas künstlerisch begabt sein :D Kleiner Tipp sollte der Club UV Stempel haben, gibts da solche UV Stifte, die haben auch eine UV Lampe dran :D die benutzen wir immer und da kommt kein Türsteher im Leben drauf, dass UV Stempel gefälscht werden! ;) und auf jeden Fall den Stempel nüchtern abmalen! Sonst wird das nichts ;DD hatten wir auch schon :D da ist allerdings Selbstbewusstsein ganz wichtig! Also unsicher zum Türsteher gehen und warten, bis der was sagt, kommt schlecht; einfach selbstbewusst hingehen, unaufgefordert Stempel zeigen, lächeln und durchgehen ;) wenn's irgendwie nicht klappen sollte, auf gar keinen Fall rumstressen, sondern einfach sagen 'bin schon weg' und gehen! Eine weitere Möglichkeit du leihst dir einen Ausweis oder Führerschein von jemand älterem. Hat bei uns bis jetzt auch immer gut geklappt. Wenn dir das alles zu riskant ist, kannst du auch einfach gut gekleidet selbstbewusst versuchen, ohne Ausweis und Zettel usw einfach reinzugehen ;) und falls du illegal reingehst, also mit gefälschtem Stempel, geliehenem Ausweis oder ganz ohne kontrolliert worden zu sein, im Club immer Augen offen halten! Es können jederzeit auch drinnen Polizei (!) Kontrollen gemacht werden! Also wenn dir welche auffallen, unauffällig untertauchen und langsam woanders hingehen ;D

Ich hoffe das ist dir eine Hilfe :)) Wenn du noch was wissen willst, kannst du mich gerne fragen, ich kenn mich da aus ;DDD

Hier mal die Grundlage: § 5 Tanzveranstaltungen

(1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 2 t4 Uhr gestattet werden. (2) Abweichend von Absatz 1 darf die Anwesenheit Kindern bis 22 Uhr und Jugendlichen unter 16 Jahren bis 24 Uhr gestattet werden, wenn die Tanzveranstaltung von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe durchgeführt wird oder der künstlerischen Betätigung oder der Brauchtumspflege dient. (3) Die zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen.

Ja, deine Eltern können, wenn sie nicht mitgehen, jemanden die "Aufsichtspflicht" schriftlich Übertragen. Ja, das muss eine volljährige Person sein. Diese Person muss so lange dort sein, wie du auch. Hier kannst du dir eine solche Vollmacht downloaden: http://sicher-feiern.party-clubwear.com/vordruck-aufsichtspflicht-uebertragung-an-begleitperson.html

DiscoPrincess 07.05.2012, 20:10

Hey du hast auch meinen coolen Link! :D

0
DiscoPrincess 07.05.2012, 21:08
@Tisha

Aber ich hab als erste begonnen eine Antwort zu schreiben ;D hat nur etwas länger gedauert :D

0

Was möchtest Du wissen?