Längen- und Breitenkreise (Geographie)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind die Bruchteile von Bogengrad: ein Strich ist Minuten, zwei ist Sekunden. Ein Bogengrad wird in 60 Bogenminuten, eine Bogenminute in 60 Bogensekunden unterteilt.

Das sind Minuten (´) und Sekunden (´´). Die Bezeichnung allein in Grade ist zu ungenau, denn der Globus ist z. B. in 360 Längengrade eingeteilt. Da liegen am Äquator zwischen 2 Längengraden rd. 111 km (40.000 km : 360). Deswegen wird die Entfernung bis zum nächsten Grad in 60 Bogenminuten und jede Bogenminute in 60 Bogensekunden eingeteilt, also insgesamt in 3.600 Bogensekunden. Durch diese Unterteilung kann dann ein Bezugspunkt auf rd. 30 Meter genau angegeben werden. Dasselbe gilt für die Breitengrade.

Heisst das nicht Längen- und Breitengrad ?

Was möchtest Du wissen?