Ländersperre auf MyVideo.de umgehen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Machbar ist das, und in den meisten Fällen auch sehr einfach. Aber nicht immer kostenlos! Wie schon ein anderer User schrieb, HideMyAss wäre ideal. Dort brauchst du im Feld nur den Link eingeben, und kannst es schauen. Aber wenn es in deinem Fall nicht geht, brauchst du, CyberGhost VPN. Das Programm gibt es als kostenlose Version, wo du allerdings nur eine zweite Deutsche IP bekommst. In der kostenpflichtigen Version kannst du aber selbst die IPs wählen die du brauchst. Also aus vielen Ländern. Schweiz, Frankreich, Amerika, und viele andere Länder. Die Verbindung ist auch super schnell und du bist sicher und anonym im Netz unterwegs. Damit kannst du auf jeden Fall, deine Videos schauen. Ansonsten HotspotShield oder andere VPNs/Proxys nutzen. http://cyberghostvpn.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snoopyXIII
30.08.2012, 10:58

Super Tipp und funktioniert einfach ohne lange Wartezeiten, danke danke danke =D

0

habe auch keine Antwort für dich, aber ich kenne das mit "YouTube" - Freunde schicken mir Links und hier heisst es dann, in "MEINEM" Land habe ich kein Recht, dieses Video zu sehen--- schicke ich ihnen eines, passiert denen das selbe....

LG und herzliche Anteilnahme!

;-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snoopyXIII
29.08.2012, 19:26

Ja bei mir ist es eher so, dass ich gerne die erste Staffel von ViB (ich weiß kitschig und kindisch aber es ist die einzige Telenovela, die ich richtig gerne ansehe) komplett ansehen möchte, doch Youtube musste sie löschen und auf myvideo kann ich sie nicht ansehen, da ich ja keine Berechtigung habe...

0

Was möchtest Du wissen?