Lähmungserscheinungen, was war das?

6 Antworten

Kann sein das es nur am Schlafmangel liegt, kann am wenig Wasser trinken liegen .... Das kann an sooo viel liegen. Ich möchte Dir jetzt keine Angst machen, aber lähmungserscheinungen, dann das in Deinem Kopf können sogar Symptome für einen leichten Schlaganfall sein (das können auch junge Leute haben) und vieles mehr was eine ernstere Angelegenheit ist. Ich bin kein Arzt daher kann ich nicht alle einzelnen Symptome zuordnen das kann ohne Untersuchung niemand. Ich würde es jetzt nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Das kann schon mit dem Schlafmangel zu tun haben. Wenn das jedoch weiterhin auftritt, solltest du unbedingt zum Arzt gehen.

Okay, danke für die schnelle Antwort

0

Ich würde einen Arzt aufsuchen denn es kann was ernstes sein. Wenn der Körper ein Signal gibt ist immer was lass dich durchchecken am besten heute noch.

Ja, das hatte ich auch vor, hoffentlich ist es nichts ernsthaftes

0

hoffentlich nicht wünsche dir viel Glück

0

Wie mache ich mir einen Wurmtee aus Wermut und Rainfarn?

Hallo,

ich habe seit einem halben Jahr Würmer. Zumindest habe ich am Anfang einen Wurm im Kot entdeckt. Damals wurde ich mit Vermox über drei Tage behandelt. Anschließend mit diversen anderen Mitteln (Helmex, Pyrantel, Molevac).

Letzten Endes nach der Einnahme des Mittels fing das Bewegen im After bereits nach 2 Tagen wieder an. Zudem kribbelte es bis zu meinen Knien hinauf.

Frage1: Ist das Kribbeln bis zu den Beinen typisch für Madenwurmbefall? Ich hatte gelesen, dass sind die Larven.

Frage 2: Wenn ich bereits am 2 Tag wieder Bewegungen am Ausgang verspüre, dann können ja nicht alle Viecher tot sein. Das heisst, die Ursache ist nicht eine Wiederansteckung. Seht ihr das genauso?

Frage 3: Kann das Kribbeln und das Jucken noch von etwas anderem kommen?

Ich habe lange keinen Wurm mehr gesehen und da die Wurmmittel nur zwei Tage helfen überlege ich, ob ich vll etwas anderes habe? Gibt es andere Würmer, die genau die gleichen Beschwerden hervorrufen, aber anders medikamentiert werden?

Ich habe letztens bei der Firma von Helmex angerufen und habe dem Ansprechpartner meine Probleme geschildert. unglauben

Tipp 1: Gehen Sie zu einem Spezialisten. Kinderärzte kennen sich damit aus! gute Idee

Tipp 2: Kamera rein und angucken!

Dann meinte er: Haben sie noch einen Blinddarm? Ich: Ja, den habe ich.

Er: Dann kann es sein, dass sich die Viecher dadrin verstecken, wenn es ungemütlich wird.

Tipp 3: Erfahrene Ärzte könnten das auf dem Ultraschall sehen.

Das würde auch zu den leichten Bauchbeschwerden passen, die immer rechts unten sind...

Wenn ja, wäre das mal etwas zum Ansetzen...

Im Moment habe ich mir Vermox bestellt und versuche über längere Zeit die Viecher auszuhungern. Auch kühle ich die Stelle, wo der Blinddarm ist, damit dieser sich zusammenzieht und die Teile hoffentlich rauskommen...

Parallel mache ich mir noch Knoblaucheinläufe und tu mir Vaseline drauf.

Das hilft...

Was noch hilft, Glaubersalz (Amazon) zwei Esslöffel auf 500 ml Wasser, dann hat man den Abend Ruhe von den Viechern!

Jetzt würde ich gerne noch einen Wurmtee trinken. Ich habe mir Wermut und Rainfarn gekauft.

Frage 4: Wie bereitet man den zu?

Das ist die eigentliche Frage warum ich hier ins Forum gekommen bin.

Mir ist klar überdosiert ist das ganze giftig. Zu wenig ist aber auch nix. wiege 80 kilo

Ich habe aber vielerorts gelesen, dass dieses Mittel schon sehr lange erfolgreich ist, nämlich seit dem Mittelalter!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?