Lähmung beim impfen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

dir werden weder lebendige Tetanus-Erreger, noch das Tetanusgift selbst gespritzt. Daher brauchst du dvor auch keine Angst zu haben. Eine Lähmung ist eigentlich ausgeschlossen. Sonst hätten wir außerdem massenweise gelähmte Personen, da so ziemlich jeder gegen Tetanus geimpft ist.

MfG

Trackfreak

Kirni 24.08.2014, 14:22

Was ist mit anderen Impfungen kann man da gelähmt werden ? Bitte nochmal schnelle antwort

0
Kirni 24.08.2014, 15:08

Ich habe angst. Weil ich gelesen hab das ein junge von seiner grippe Impfung vom Hausarzt gelähmt wurde mein artzt macht auch tropenimpfunge und ich habe angst das ich gelähmt werde wen der artzt falsch rein sticht bitte antworte schnell

0
Trackfreak 24.08.2014, 15:17
@Kirni

Um dich zu lähmen müsste dein Arzt die Nerven in deinem Körper aktiv schädigen. Und das wird nicht passieren. Ärzte sind da sehr vorsichtig. Keine Bange, da passiert garnichts.

0

Dir kann dabei nichts passieren da musst du keine Angst haben.

Kirni 24.08.2014, 15:04

Hast du Erfahrung damit

0

Was möchtest Du wissen?