Lähmt Helmex die Würmer dauerhaft?

3 Antworten

wenn ihr Helmex entsprechend Anweisung Arzt genommen habt verschwinden alle Würmer auch ohne Würmer aushungern ect.
Dann sind zwar im Körper keine Würmer mehr vorhanden aber eine weitere Infektion mit Würmern ist nie ausgeschlossen.
Würmer bzw Eier können an nicht gewaschenem Obst und einigen anderen Lebensmitteln haften und übertragen werden. Ebenso gibt es weitere Übertragungsmöglichkeiten ggf mit Wäsche.
Achtet deshalb darauf wie Obst vorher waschen usw.
Erst wenn dies beachtet wird bleiben Würmer längerfristig aus und wenn doch mal wieder Befall sein sollte -> Helmex

Nach unserem 4. Versuch die Madenwürmer mit Helmex zu behandeln, gaben wir es letzten Endes auf und leben jetzt damit ca. 1x im Monat einige Tage auf irgendeine Art von Entspannung am Abend zu verzichten (teilweise ganze Tage). Es wurden nach der Einnahme von Helmex weder Madenwürmer ausgeschieden, noch hörte der Juckreiz langfristig auf. 

Wie kommst du auf Lähmung?

Der Wirkstoff tötet die Parasiten ab, damit sie mit dem Stuhl aus dem Körper ausgeschieden werden können.

Deine Zitronensaftkur kannst du vergessen!


Herpes ist ein Viruserkrankung!

Der in Helmex vohandene Wirkstoff PYRANTEL lähmt die Würmer neuronal, welche dann so ausgeschieden werden. Doch unsere Frage bleibt weiterhin, ob diese Lähmung von Dauer ist.

Das mit Herpes sollte nur ein vergleich sein. Da wir uns beide mit Parasiten nicht auskennen, können wir es ja schlecht mit Anderen Parasiten vergleichen. Danke für die Beantwortung dieser Frage;)

0

Was möchtest Du wissen?