Ladungszeit/Entladungszeit von Kondensatoren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo gardenfreund, erstmal musst du den Widerstand und die Kapazität vom Kondensator wissen...

............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................Tau (griechicher Buchstabe. Als Formelzeichen nehme ich jetzt T ) ist gleich der Zeitkonstante.

Formel: T = R x C

Bei t (Zeit) = 1 T ist der Kondensator auf 63% seiner Endspannung aufgeladen. Beim Entladen ist seine Spannung nach t = 1 T auf 37 % der angelegten Spannung gesunken.

Nach einer Zeit von t = 5 T kann ein Kondensator als aufgeladen gelten.

Kannst ja nochmal in Wikipedia oder so Tau nachgucken....

LG froggy1998

Man kann davon ausgehen, dass ein Kondensator nach 5 Tau geladen / entladen ist.

Was möchtest Du wissen?