Ladungssicherungsvorschrift

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kenne natürlich Deine Ladungssicherung und die Umstände der Kontrolle nicht.

Die Getränketransporte die ich immer sehe haben aber überhaupt keine Ladungssicherung. Da stehen die Kisten 3 oder 4-fach ohne jegliche Sicherung auser der Bordwand und vielleicht noch einem Brett. Wenn das bei Dir auch so ist dann kannst Du Dir den Einspruch sparen, denn das ist keinesfalls ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da stellt sich doch zunächst einmal die Frage ob du die Ladung den Ordnungsgemäß gesichert hast, wenn nicht dann hat ein Widerspruch keinen Sinn insbesondere weil man von dir Erwarten kann das du weißt wie Ladung Ordnungsgemäß gesichert wird. Auch wenn du von Haus zu Haus Lieferungen machst hast du deine Ladung zu sichern du wärst nicht der erste der Getränkekisten und Flaschen auf der Fahrbahn verteilt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat diese Anzeige gemacht/aufgenommen? Welche Belege/Fotos/Aussagen liegen vor? Erst dann kann man darüber nachdenken, ob ein Widerspruch Sinn macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichter war, nein.

Zahl die Strafe und halte dich an die erforderlichen Vorschriften.

Was hat man denn bemängelt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl berechtigt gewesen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?