Ladung gleich I mal t?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich vermute einmal, du sprichst von einer Entladekurve?

Elektrische Ladung entspricht dem Strom, mal der Zeit: in der dieser Strom fließt : https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Ladung

Nun nehmen wir an, du hast einen konstanten Strohm von 5A der 5s lang fließt und dann abbricht. Welche Ladung ist somit abgeflossen? Wie sehe dass in einem Graphen aus?

p.s. Bei der Entladekurve nimmst du an, dass sämtlicher Strom abfließt.

Strom = zeitliche Änderung der Ladung = Ableitung der Ladung nach der Zeit

Fläche unter einer Kurve = Integral über die Funktion, die die Kurve beschreibt

Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung

Oder:

Fläche unter Kurve = ...

Ladung = Zeitintegral des Stromes

I(t) = dQ/dt → I(t) dt = dQ → ∫ I(t) dt  = ∫ dQ = ∆Q

Was möchtest Du wissen?