Ladeunterschied bei 1A und 2.1A?

Powerbank mit jeweils max. 2A Anschlüssen - (iPhone, Akku, externer Akku) Powerbank mit 1A und 2.1A Anschluss - (iPhone, Akku, externer Akku)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die Ladung lleich lang dauert, dann fleißen auch nur 1 Ampere ... Also völlig egal, welchen Anschluss man nimmt ...

Danke für deine schnelle Antwort. Sprich wenn ich es demnächst mit dem 2.1A versuche und gleich lang dauert, saugt das Gerät wirklich nur max, 1A. Vertehe ich das richtig?


Falls ja, schadet es, wenn man den 2.1 A anschluss nimmt, wenn aber nur 1A fliesst?


Hast du erfahrungen damit, wob es schlechter für den akku ist, als wenn man es normal übers netzteil am stromnetz ladet?

0
@sabi0304

Nein, das schadet nicht. Das Iphone gibt den Ladestrom vor, es wird nicht erkenne, was die Powerbank liefern kann, es wird aber keine negativen Auswirkungen haben, weder auf das Iphone noch auf die Powerbank.

0
@Minihawk

Ok, vielen Dank. Das heisst gelegentliches laden mit powerbank kommt einer ladung M stromnetz ganz gleich?

0
@sabi0304

Den Ladestrom bestimmt das Iphone, nicht das liefernde Gerät.

0
@Minihawk

Also alles unbedenklich? Vielen dank für deine Geduld und Erklärungen @Minihawk

0

Dem Accu tut das gar nichts.

Was möchtest Du wissen?