Ladestation mit Solarplatten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also das mit den 530 V kann nicht stimmen.Du musst die Platten messen wieviel Spannung sie liefern bei möglichen Sonnenschein und jede einzeln.Wenn ich richtig verstehe hast du einen Akku von 3,7 V.Dann kannst du eventuell die Platten parallel schalten und wieder messen ob sie die >3,7 V liefern.Nach dem Anschließen musst du die Stromstärke messen und danach die Ladezeit bestimmen für den 1460mA-Akku.Es wird nicht ganz einfach werden.Viel Erfolg!M.

Was möchtest Du wissen?