Ladendiebstahl: Welche Strafe

12 Antworten

Die Polizei wird auch benachrichtigt, wenn eine nicht strafmündige Person sich strafbar macht. In diesem Fall werden dann die Eltern informiert. Bei einer 14 jährigen werden ebenfalls die Eltern informiert und die Anhörung bei der polizei wird an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet. Wenn die 14 jährige nicht schon einige Male straffällig wurde, wird das Verfahren meist eingestellt. War schon ein paarmal so ein Vorfall, bekommt die 14 jährige meist eine Strafe, z. B. Sozialstunden ableisten.

Die Polizei wird immer benachrichtigt. Dazu werden natürlich auch die Eltern informiert und es gibt ein Hausverbot. Kommt es wieder zum Diebstahl, dann geht das auch ans Jugendamt und man muss mit Sozialstunden oder einem Dauerarrest rechnen.

5

Richtig

0

Ja, je nach Geschäft wird die Polizei eingeschaltet und die Eltern bekommen dann die Strafe. Ein Kind kann selber nicht bestraft werden. Eventuell wird noch das Jugendamt eingeschaltet.

5

Die Eltern bekommen keine Strafe. Oder nene mir den Paragraphen

0
42
[…] die Eltern bekommen dann die Strafe.

Falsch: Man kann nur für die Taten bestraft werden, die man nachweislich selbst getan hat, aber nicht für die Taten, die andere Personen begangen haben.

Das Jugendamt wird bei einem einfachen Ladendiebstahl auch noch nicht eingeschaltet, erst wenn das Kind zum Intensivtäter wird und von den Eltern nichts dagegen unternommen wird käme das ins Spiel.

0

Kennzeichenmissbrauch und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz?

Ich bitte um Antworten von Leuten die sich mit dem Recht gut auskennen. Was erwartet eine nicht vorbestrafte Person, die diese Straftaten an einem Auto begeht und bei der Polizei alles zugibt? Ein Strafbefehl oder eine Anklage?

...zur Frage

Diebstahl kann die Strafe nicht zahlen?

ein Nachtrag zu einer meiner Fragen

habe mit 16 Ladendiebstahl begagnen im wert von 300€

so nun wollen die Läden natürlich das geld zurück und ein Laden hat sich schon gemeldet und gemeint ich soll die 200€ überweisen( 90€ warenwert 110€ Strafe)

ich kann das jedoch nicht bezahlen

was mach ich jetzt ?

ich musste bei der Polizei zwar mein einkommen angeben, da ich aber noch Schülerin bin sind das nur 50€ Taschengeld

...zur Frage

Zweimaliger Ladendiebstahl, welche Strafe - erste Tat eingestellt und jetzt?

Hallo Zusammen,

ich habe vor 9 Monaten einen Ladendiebstahl (Wert: 25€) begangen. Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren ohne Konsequenzen eingestellt.

Letzte Woche habe ich diesen Fehler leider wieder begangen! Ich wurde erneut beim Ladendiebstahl gestellt und die Polizei wurde eingeschaltet. Der Wert der Ware war 90€.

Ja, ich weiß, dass ich selbst Schuld bin - ich möchte euch auch bitten überflüssige Kommentare dazu zu unterlassen, da ich selbst genau weiß, wie dumm ich bin!

Jetzt zu meiner Ersten Frage: Der Erste Diebstahl wurde von der Staatsanwaltschaft eingestellt - ist dieser Diebstahl, oder das Verfahren trotzdem irgendwo Aktenkundig - wie schon erwähnt, ist das Verfahren eingestellt? Findet der Staatsanwalt heraus, dass ich vor 9 Monaten bereits einen Diebstahl begangen habe?

Meine zweite Frage betrifft die zu erwartende Strafe. Ich bin psychisch sehr krank und hatte schon dreimal Krebs. Aus diesem Grund bin ich mit 40 Jahren in einer befristeten Rente. D.h. ich habe ein geringes Netto-Einkommen (insg. mit Kindergeld 1500€). Ich habe aber fixe Belastungen von monatlich 1150€ (Haus-Hypothek, Strom, usw.)! Das heißt aber nicht, das ich Geld übrig habe. Lebensmittel, Kinderkleidung, Pampers, usw. lassen mich mit Sparsamkeit auf monatlich Plus/Minus 0€ kommen. Welche Strafe hat mich zu erwarten?

VIELEN DANK für eure Hilfe!!!

...zur Frage

2 Anzeigen Rechtsfrage?

Wenn man eine Straftat begeht die von der Polizei angezeigt wird als Beispiel jetzt Mal Körperverletzung und die Geschädigte Person auch Anzeige erstattet hat man dann 2 Anzeigen bzw was ändert das an der Strafe

...zur Frage

anhörung bei der polizei wegen diebstahl? (volljährig)?

Diebstahl v. 350 euro ...(nach der einsicht vom fehler dessen das geld auch wieder an die person zurücclkgezahlt() ( mit beleg). jetzt Vorladung v. Der Polizei erhalten als beschuldigter wegen diebstahls..Was erwartet einen,. Wenn die tat einnfach zugegeben wird. Was folgt im anschluss dessen ?!

...zur Frage

gemeinschaftlicher Diebstahl schlimmer als Diebstahl?

Gute Nacht,

direkt zum Punkt. Wird eine gemeinschaftlich begangene Straftat anders gewertet als eine normale? Und inwiefern wird dies definiert? Würde die Strafe höher sein wenn man etwas gemeinschaftlich begeht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?