Ladendiebstahl was erwartet mich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Du musst nicht zur Anhörung bei der Polizei. Darum wirst du dort auch nicht hingehen, das bringt dir nichts.

2. Mache keine Aussage gegenüber der Polizei. Wende dich an einen Anwalt und spreche mit ihm ab, was du sagen wirst.

3. Wenn du dir keinen Anwalt leisten kannst, wende dich an die Jugengerichtshilfe.

4. Keine Aussage bei der Polizei machen.

5. Keine Aussage bei der Polizei machen.

Zu deiner Frage: Wenn es gut läuft, Einstellung des Verfahrens gegen ein paar Sozialstunden. Damit wärst du fein raus und hättest eine weiße Weste. Ein Anwalt ist hier Gold wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ACFan25
02.03.2017, 14:38

was passiert wenn ich nun nicht gehe morgen?

und was würde passieren wenn doch?

und ich möchte nicht dass meine großeltern, bei denen ich lebe davon erfahren, da ich das alleine regeln mag und ich weiß nicht so viel von ánwälten oder was man da alles tun soll

1

§ 242 StGB - bis zu 5 Jahren hinter schwedischen Gardinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?