Ladendiebstahl in der Not,Rechtsfrage?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das wird teuer.

Jeder Tierarzt hätte erst mal geholfen und hinterher hätte man sich sicher auf eine Zahlungsart geeinigt.

Aber einen Diebstahl zu begehen war fatal.

Was war das denn für eine Not?!

Bei real für € 170,-- was zu klauen, das muss ja ne ziemliche Menge sein?

Geklaut ist geklaut und bei der Summe wirst du keine Nachsicht erhoffen können. Das ist ja nicht mal nur "ich hatte Hunger und das Geld war alle" selbst dann kann man z.B. zur Tafel gehen und muss nicht stehlen.

Ich fürchte, da wirst du nicht auf Nachsicht hoffen können, vielleicht je nach Art um Umfang des Diebstahls kann das sogar zu Gericht gehen.

Das kannst du dir sparen. Der Grund ist völlig egal. Es bleibt eine strafbare Handlung.

Diebstahl ist Diebstahl. diese geschichte solltest du lassen. 

Das ändert nichts daran das es Diebstahl ist.

Wolltest du den Tierarzt mit den gestohlenen Waren bezahlen?

marcel386 28.06.2017, 15:21

Ich weiß das es Diebstahl bleibt,das ist mir bewusst ich wollte es trotzdem mit nem Schreiben dem Richter erklären nur um die Umstände zu verdeutlichen und meine Reue zeigen.Ich wollte die Sachen verkaufen so schnell wie möglich das ich den Tierarzt bezahlen kann

0
KittyCat2909 28.06.2017, 15:35
@marcel386

ich wollte es trotzdem mit nem Schreiben dem Richter erklären nur um die
Umstände zu verdeutlichen und meine Reue zeigen.Ich wollte die Sachen
verkaufen so schnell wie möglich das ich den Tierarzt bezahlen kann

Dem Richter wird es herzlich wenig interessieren was du schreibst.

Deine 'Begründung' klingt ausserdem an den Haaren herbeigezogen/ unglaubwürdig. Und macht ausserdem nicht den Eindruck von Reue- eher nach Märchenstunde.

So oder so wirst du nicht umhin kommen eine entsprechende Strafe zu bekommen, die deinen 'bargeldosen Grosseinkauf' angemessen ist.

2

Es spielt keine Rolle, dass dein Hund einen Giftköder gefressen hat und du deswegen Tierarztkosten auf dich zukommen.

Du hast gestohlen und fertig.

Was möchtest Du wissen?