Ladendiebstahl im Wert von 400 € geklaut und erwischt. Was passiert nun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nennt sich Strafverfahren und liegt im Ermessen des Staatsanwaltes.
Er kann gegen einen Gedlstrafe das Verfahren einstellen.

Bis 90 Tagessätze wärest Du nicht vorbestraft, ab 91 Tagessätze wäre es eine Vorstrafe.
Ist er richtig schlecht drauf wird er Anklage erheben, dann liegt es beim Gericht, Geldstrafe + Sozialstunden.

Diebstahl ist keine Bagatelle, Deine Reue ereilt Dich zu spät. Entscheidend ist, dass Du einsichtig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch minderjährig bist, also unter 18 wirst du milder bestraft als im Erwachsenenstrafrecht.
400€... Da ist erhebliche kriminelle Energie zu erkennen, ich denke aber ausser ein "paar" (40) Sozialstunden und einem Eintrag ins Erziehungsregister ist nichts zu befürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habeebe
25.05.2016, 15:50

Sorry ich meine natürlich nicht 40 Sozialstunden sondern etwas im Bereich zwischen 15 und 30 etwa.

0
Kommentar von habeebe
25.05.2016, 17:05

Da kann vom Richter noch entschieden werden ob bei dir Jugend oder Erwachsenen bzw. Heranwachsenden recht angewendet wird. Also entweder Sozialstunden oder eine kleine Geldstrafe, da es bei dir noch "Ersttäterbonus" gibt.

0

Für 400 Euro bei PRIMARK klauen? Ganze Reisetaschen gefüllt oder wie?

40 Paar Schuhe, 100 Leggings, 100 Oberteile oder was bitte kostet dort 400 Euro??



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du wirklich etwas daraus gelernt oder findest es nur blöd dass du erwischt wurdest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tweetygiirl
25.05.2016, 16:34

Mache es nie wieder

0

Was möchtest Du wissen?