Ladendiebstahl Hiiiilfffeee?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich kann mir kaum vorstellen, dass du bei jedem bisher begangenen Ladendiebstahl erwischt worden bist. Hast du immer genau so heftig bereut, wenn du nicht erwischt worden bist?

Falls ja, wie konntest du es bisher aushalten, gegen dein Gewissen zu handeln und dir so großen Streß zu bereiten?

Falls nein, dann ist dein moralisches Empfinden nicht so ausgeprägt, wie man es sich wünschen würde. Du hast dann keine genügende Einsicht darein, warum dein Verhalten falsch ist, und man wird dir deine Reue nicht abnehmen.

Als Wiederholungstäter, einschlägig vorbestraft ... da kann dir gut und gerne Haft winken. Könnten ein paar Monate ohne Bewährung sein.

Such dir einen Anwalt.

Hallo, 

Warum machst du sowas, Nervenkitzel? 

An Deiner Stelle würde ich mich bei einem Fachanwalt für Strafrecht beraten lassen, er oder sie kann dir am ehesten sagen worauf du dich einstellen musst. 

Viel Glück! 

P.S lass es in Zukunft bleiben, mit jeder weiteren tat steigt Wahrscheinlichkeit in den Knast zu kommen. 

nun könnte eine Freiheitsstrafe winken, der Arrest hat wohl nix gebracht. 

nicht rumjammern den Tatsachen ins Auge schauen

Der Diebstahl ist die eine Sache. Und mit einer Ermahnung wirst du da nicht raus kommen. Wenn ein Wochenendarrest schon nicht geholfen hat kannst du damit rechnen das die Strafe wesentlich schwerer ausfallen wird.

Was noch zu beachten wäre ob du evtl von deinen vergangenen Taten noch Hausverbot hast. Falls das so sein sollte käme auch noch Hausfriedensbruch auf dich zu.

Nein habe da kein Hausfriedensbruch mehr und die anderen Tagen waren bei Kaufland gewesen 😩😩😩 jetzt habe ich aber bei rossmann 2 Jahre Hausverbot bekommen 

0

Ich bereue meine scheiss Tat ich weiß wirklich nicht warum ich das wieder getahn habe

Das behaupten alle, wenn sie erwischt wurden. Wärest du NICHT erwischt worden, würdest du deine Tat nicht bereuen und vermutlich sogar weiterhin klauen. Deine angebliche "Reue" glaubt dir niemand, schon gar nicht Staatsanwälte und Richter. Du bist zudem Wiederholungstäter, was deine Reue noch unglaubwürdiger macht.

Die Allgemeinheit muß vor dir geschützt werden. Man kann nur hoffen, dass du eine Haftstrafe bekommst.

Du hast es selbst so gewollt. Heule jetzt nicht herum. Es war DEINE Entscheidung, das Risiko einer Gefängnisstrafe einzugehen, als du geklaut hast. Jetzt mußt du die Konsequenzen deines Handelns tragen.

das wird eine Haftstrafe werden, als Wiederholungstäter (4 Wochen)

Mir scheint Du solltest dringend einmal um ein Beratungsgespräch bei der Polizei bitten.

Gibs zu, das Bereuen deiner taten, eventuell wird man Dich dem Polizeipsychologen überführen. 

Es wird hilfreich sein dass Du die Einsicht hast.

Kopf hoch !

 - (Diebstahl, klauen, ladendiebstahl)

Vielleicht freiheitsstrafe wegen diebstahl

Ohhh nein heißt das also Knast 😭😭

0

nein. du wirst vorgestraft und wenn du bei der freiheitsstrafe nochmal klaust gehst du in den knast. du behälst deine freiheit aber bein nächsten mist bist weg

0

4 mal erwischt und nix gelernt nicht mal nach arest.

Du hast nichts dazu gelernt. Jetzt kommt es ganz DICKE und das mit Recht.

Du weißt nicht was du machen sollst?

Ganz einfach: aufhören zu klauen.

Was möchtest Du wissen?